Archiv – Kierspe

Der „exklusive“ Adventsbasar

Der „exklusive“ Adventsbasar

Kierspe – Normalerweise würde der Schleiper Hammer jetzt von vielen Autos angefahren, um all die vielen Dinge, die auf dem Adventsbasar verkauft würden, anzuliefern. Normalerweise. Aber in diesem Jahr gibt es nicht vieles, was als normalerweise zu …
Der „exklusive“ Adventsbasar
Pflegedienst-Inhaber klagt: „Wir können nicht richtig planen!“

Pflegedienst-Inhaber klagt: „Wir können nicht richtig planen!“

„Toi, toi, toi“, klopft René Huveneers auf imaginäres Holz. „Bisher hatten wir im Dienst keinen Corona-Fall, weder bei den Mitarbeiterinnen, noch bei den Kunden.“
Pflegedienst-Inhaber klagt: „Wir können nicht richtig planen!“
Baumarkt in Kierspe sieht sich für Corona-Auflagen gerüstet

Baumarkt in Kierspe sieht sich für Corona-Auflagen gerüstet

„Es ist ja zum Schutz der Menschen“, sagt Moritz Wesche, stellvertretender Filialleiter des Hagebaumarkts in Kierspe, dass man sich auf die verschärften Schutzmaßnahmen vorbereiten wird.
Baumarkt in Kierspe sieht sich für Corona-Auflagen gerüstet

Fans weit weg von den Fußballstars: Die einen kicken, die anderen klicken

Kierspe – Ob der königsblaue FC Schalke 04, die schwarz-gelbe Borussia aus Dortmund oder auch ein anderer Lieblingsverein – für Fans des Fußballsports hat sich seit Ausbruch der Corona-Pandemie vieles verändert.
Fans weit weg von den Fußballstars: Die einen kicken, die anderen klicken

Passt! Puzzlearbeit führt Polizei zu Unfallflüchtigem

Dass Unfallflucht auch bei vermeintlich fehlenden Zeugen nicht schlau ist, musste jetzt ein 27-jähriger Olper erfahren.
Passt! Puzzlearbeit führt Polizei zu Unfallflüchtigem

„Da passt nun der Name Naturarena“

Die Naturarena am Hülloch entwickelt sich immer mehr zu einer, die den Namen auch verdient. Die Felsberäumung, also das Entfernen von losem Gestein, steht kurz vor dem Abschluss, sodass die geplanten Kletterrouten im kommenden Jahr eingerichtet …
„Da passt nun der Name Naturarena“

Lehrer warten den Erlass ab

Überraschend kam die Nachricht, dass die Gastronomie auch weiterhin geschlossen bleibt, für Ernst-Willi Funke nicht. „Damit war zu rechnen. Aber wir werden auch das schaffen“, da ist sich der Eigentümer von Haus Berkenbaum sicher.
Lehrer warten den Erlass ab

Langsames Diebesgut: Flucht mit 20 km/h

Sie müssen nur sehr langsam vom Fleck gekommen sein - aber sie waren erfolgreich: Unbekannte klauten in der Nacht zu Mittwoch einen Radlader in Kierspe.
Langsames Diebesgut: Flucht mit 20 km/h

Eröffnung mit Sondergenehmigung

Kierspe – Der Verkauf von politischen Schriften war verboten – nicht von irgendwem, sondern von der britischen Militärregierung – und auch nicht irgendwem, sondern der Buchhändlerin Trude Timpe, die vor 75 Jahren die Kiersper Buchhandlung eröffnete. …
Eröffnung mit Sondergenehmigung

Unschöne Entdeckungen: „Plastic Pirates“ finden an Volme und Schleipe jede Menge Müll

Die Schüler der Klassen 6/7 und 8/9 der Freien Schule Kierspe untersuchten im Rahmen der mittlerweile auf Portugal und Slowenien ausgeweiteten Aktion „Plastic-Pirates“ die Schleipe und Volme auf Plastik. „Wie Wissenschaftler gingen die Schülerinnen …
Unschöne Entdeckungen: „Plastic Pirates“ finden an Volme und Schleipe jede Menge Müll

Fünf neue Bäume: Heiratswäldchen wächst weiter

Kierspe – Wie es mittlerweile seit vielen Jahren gern geübter Brauch ist, fand am Samstagmorgen auf einer dafür eigens reservierten und im städtischen Besitz befindlichen Wiesenfläche im Quellgebiet des Kerspebaches eine Baumpflanzaktion statt.
Fünf neue Bäume: Heiratswäldchen wächst weiter

Konto und Wohnung geplündert

Mit einem umfassenden Geständnis hat im Landgericht Hagen der Strafprozess gegen einen drogensüchtigen Angeklagten aus Kierspe begonnen. Dem 35-Jährigen werden unter anderem zwei Wohnungseinbrüche, der Diebstahl eines Autos und der Einbruch in ein …
Konto und Wohnung geplündert

Polizei stoppt gruseligen Sensenmann mit Rolex-Uhren und langer Waffe im MK

Mitten in der Nacht schwer bepackt unterwegs auf dem Gelände einer Fleischerei im MK unterwegs? Da konnte was nicht stimmen, dachten sich die Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma, die auf Streife war.
Polizei stoppt gruseligen Sensenmann mit Rolex-Uhren und langer Waffe im MK

„Trump denkt nur einen Tag voraus“

Kierspe – „Trump denkt nur einen Tag voraus. Weiter kann er auch nicht. Würde er Schach spielen, dann wäre die einfachste Eröffnung seine Wahl und nach dem ersten Zug des Gegners würde er das Schachbrett wütend vom Tisch fegen“, Jürgen Kalwa ist …
„Trump denkt nur einen Tag voraus“

Kiersper SPD mit neuer Doppelspitze

Eine neue Doppelspitze und ein Kiersper als Kandidat für den Bundestag – das waren die Hauptpunkte auf der Tagesordnung des SPD-Ortsvereins.
Kiersper SPD mit neuer Doppelspitze

Erniedrigendes Erlebnis: Frau muss während Razzia dringend auf Toilette - Zoll reagiert schroff

Die Razzia im Stern-Center hatte für eine Frau aus dem MK sehr ungenehme Folgen. Schroff verweigerten die Zollbeamten ihr den Gang zur Toilette.
Erniedrigendes Erlebnis: Frau muss während Razzia dringend auf Toilette - Zoll reagiert schroff

Flicken statt fräsen

Wer gehofft hatte, bald wieder über eine glatte Asphaltdecke auf der Verbindungsstraße zwischen Antlenberg und Mühlenschmidthausen unterwegs sein zu können, wird enttäuscht. 
Flicken statt fräsen

Corona im MK: Mann aus Lüdenscheid stirbt - immer mehr Infizierte im Krankenhaus

Die Corona-Zahlen für den Märkischen Kreis bleiben auf hohem Niveau, die Zahl der Todesfälle steigt. Den aktuellen Inzidenz-Wert, die Zahlen der Neuinfektionen und News finden Sie in unserem Ticker.
Corona im MK: Mann aus Lüdenscheid stirbt - immer mehr Infizierte im Krankenhaus

Riss war Stein des Anstoßes

Kierspe – Mit großem Aufwand und massiven Steinen wurden der Hang, in dem sich die Kreisstraße 3, die durch das Kerspetal führt, befindet, stabilisiert und damit die Fahrbahn gesichert. Doch beschäftigen wird die K 3 auch weiterhin die Fachleute …
Riss war Stein des Anstoßes

Ein Abschied nach Jahrzehnten

Kierspe – Lange waren sie im Rat, haben wie Hermann Reyher und Jürgen Tofote als Fraktionsvorsitzende jahrzehntelang den Diskurs geprägt – am Dienstag waren sie aber „nur noch“ Gäste des Rates. Doch ganz ohne Dank und Anerkennung sollten die fünf …
Ein Abschied nach Jahrzehnten