Archiv – Kierspe

Von Langeweile keine Spur: Familie Baukloh ist auch in Zeiten der Corona-Krise aktiv

Von Langeweile keine Spur: Familie Baukloh ist auch in Zeiten der Corona-Krise aktiv

Kierspe – Wenn der Sänger und Comedian Willy Astor über das Leben mit Teenagern nachdachte, kam am Ende das Lied „Pubertier is in the House“ dabei heraus.
Von Langeweile keine Spur: Familie Baukloh ist auch in Zeiten der Corona-Krise aktiv
Eine neue Bank für den höchsten Punkt in Kierspe

Eine neue Bank für den höchsten Punkt in Kierspe

Kierspe - Bald ist es vorbei mit der guten Sichtbarkeit der Bank nahe des höchsten Punkts in Kierspe. Wenn alles klappt, wird die weiße Kunststoffbank in dieser Woche durch eine Tisch-Bank-Kombination aus Holz ersetzt.
Eine neue Bank für den höchsten Punkt in Kierspe
Sozialwerk sagt Tag der offenen Tür ab

Sozialwerk sagt Tag der offenen Tür ab

Kierspe – Das kleinste Übel ist zweifellos, dass der Pluspunkt des Sozialwerks St. Georg an der Kölner Straße in Kierspe seinen für den 24. April geplanten Tag der offenen Tür absagen musste.
Sozialwerk sagt Tag der offenen Tür ab

Virus bereitet nicht nur Reitverein große Probleme

Kierspe - Normalerweise sind Reitanlagen ein beliebter Treffpunkt, vor allem Mädchen verbringen dort Stunden über Stunden. Doch in den Zeiten der Coronavirus-Krise ist das ganz anders.
Virus bereitet nicht nur Reitverein große Probleme

Ungewöhnlicher Gast an der Volme

Kierspe - Von einem besonderen Ereignis in der Kiersper Naur berichtet der für seine Tierfotos bekannte Lüdenscheider Fotograf Ulrich Diez.
Ungewöhnlicher Gast an der Volme

Angebote in der Coronakrise: "Wir stehen in den Startlöchern“

Kierspe - „Wir stehen in den Startlöchern, sind einsatzbereit“, sagt Stefan Käsler von der Evangelischen Kirchengemeinde Kierspe.
Angebote in der Coronakrise: "Wir stehen in den Startlöchern“

Virtuelle Kirche gut gefüllt

Kierspe – Die Kirchenbänke waren leer, doch die virtuelle Kirche letztlich so gut gefüllt, wie das sonst nur am Heiligen Abend der Fall ist. Insgesamt haben sich rund 500 Menschen den Gottesdienst von Reiner Fröhlich über Youtube angehört.
Virtuelle Kirche gut gefüllt

Jugendliche nehmen Reißaus

Rönsahl/Märkischer Kreis - Im Zeitraum von Donnerstag- bis Freitagmorgen hat sich die Einsatzzahl in Zusammenhang mit dem Kontaktverbot für die Polizei im Vergleich zum Vortag reduziert. Kreisweit seien keine 30 Einsätze wahrgenommen worden, wie es  …
Jugendliche nehmen Reißaus

Handwerk und Corona-Krise: Noch stimmt die Auftragslage

„Ein Kunde hat uns den Termin abgesagt, ein anderer hat ein Projekt zurückgestellt. Das sind aber bislang die einzigen Auswirkungen der Coronakrise, die wir im Bezug auf die Kunden merken“, erzählt Dirk Schmale von der gleichnamigen Tischlerei.
Handwerk und Corona-Krise: Noch stimmt die Auftragslage

Herr Corona lässt schön grüßen

Kierspe - Eigentlich, sagt er, habe er einen schönen Nachnamen. Einen Namen, der auch auf Deutsch übersetzt gut klingt: Krone – Italienisch: Corona. „Dass die ganze Welt über mich redet, wird langsam anstrengend“, sagt Gioni Corona.
Herr Corona lässt schön grüßen

Felssicherung  im Hülloch offiziell gestoppt

Kierspe - Freude bei Markus Pempe, dem Initiator für einen Kletterpark im Hülloch, und seinen Mitstreitern vom Deutschen Alpenverein. Denn  kurz vor der Eskalation der Corona-Krise konnte ein Arbeitseinsatz mit insgesamt 13 Helfern an der Felswand …
Felssicherung  im Hülloch offiziell gestoppt

Das Virus hat auch die Partnerstädte im Griff

Meinerzhagen/Kierspe - 2500 Neuansteckungen und 1102 Todesopfer (Stand gestern, 14 Uhr), mehr als 22 000 Infizierte: Die Corona-Pandemie hat auch Frankreich fest im Griff. Aber wie sieht die Lage in den Partnerstädten von Meinerzhagen (St. Cyr sur …
Das Virus hat auch die Partnerstädte im Griff

Kontaktverbot in Meinerzhagen und Kierspe: Polizei zufrieden

Meinerzhagen/Kierspe - Es ist ruhig geworden im Volmetal – und damit das so bleibt, sind auch die Polizisten der Wache an der Oststraße verstärkt auf Streife.
Kontaktverbot in Meinerzhagen und Kierspe: Polizei zufrieden

Kontaktverbot: Bürger ziehen mit

Kierspe – „Wir können so gut wie keine Verstöße gegen das Kontaktverbot auf den Schulhöfen, den Sportanlagen und Spielplätzen feststellen“, freut sich Oliver Knuf, Sachgebietsleiter Ordnung bei der Stadt Kierspe.
Kontaktverbot: Bürger ziehen mit

Absatzprobleme für Waldbesitzer

Kierspe - Auf den Spargelfeldern fehlen die Osteuropäer für die Ernte – doch dort können zumindest Menschen einspringen, die derzeit wenig anderes zu tun haben. Im Wald sieht das ganz anders aus, dort sind Fachleute gefragt.
Absatzprobleme für Waldbesitzer

Kampf gegen teure Bahntickets

Kierspe/Düsseldorf - Die stark unterschiedlichen Bahnticketpreise ab Kierspe und Meinerzhagen sind – auf Initiative des Landtagsabgeordneten Gordan Dudas – längst auch im Landtag und seinem Verkehrsausschuss angekommen.
Kampf gegen teure Bahntickets

Pflege: Ohne Nähe geht es nicht

Kierspe/Meinerzhagen – „Es ist eine schwierige Situation, auch für unsere Bewohner. Aber wir bewahren Ruhe.“ Das sagt Michael Borchert, Leiter des Seniorenzentrums Kierspe am Haunerbusch, über die aktuelle Situation rund um das Coronavirus.
Pflege: Ohne Nähe geht es nicht

Die Stadt lässt weiterbauen

Kierspe – Wer derzeit durchs Baugebiet Östlich Rathaus fährt, spürt von der Krise wenig. An vielen Stellen sind Baufirmen aktiv – und auch die Bauherren greifen zu Hammer und Säge, um den Innenausbau ihrer Häuser voranzutreiben.
Die Stadt lässt weiterbauen

Nur wenige Schüler in der Notbetreuung

Kierspe/Meinerzhagen - Es sind nur wenige Kinder, die in den vier Kiersper Grundschulen und in der Gesamtschule betreut werden müssen. Stefanie Fischer, Leiterin der Verbundschule Bismarck und Servatius, meldet ein Kind, das zweimal in der Woche in …
Nur wenige Schüler in der Notbetreuung

Autoklau und Brillendiebstahl

Kierspe - Auch die Krise hält Autodiebe nicht davon ab, zuzuschlagen: In Kierspe ließen sie einen Wagen am Schillerweg mitgehen.
Autoklau und Brillendiebstahl