Archiv – Kierspe

Förderverein der Waldheimat blickt nach vorn

Förderverein der Waldheimat blickt nach vorn

Rönsahl - Als wichtiger und mittlerweile nahezu unverzichtbarer Aktivposten sowohl im operativen Geschehen als vor allem auch Planungsbereich der Einrichtung gilt der schon vor einer Reihe von Jahren gegründete und mittlerweile in vielen Bereichen …
Förderverein der Waldheimat blickt nach vorn
120 Närrinnen aus Meinerzhagen "stürmen" Engelskirchen

120 Närrinnen aus Meinerzhagen "stürmen" Engelskirchen

Engelskirchen/Meinerzhagen - 1500 jecke Frauen und unter ihnen 120 aus Meinerzhagen – Angelika Grünewald vom Fanfarenzug Meinerzhagen war mit einem großen Aufgebot an Frauen nach Engelskirchen gefahren, um dort ausgelassen die eigene Karnevalssaison …
120 Närrinnen aus Meinerzhagen "stürmen" Engelskirchen
Nach Frontal-Unfall auf B54: Blutprobe des Fahrers ausgewertet

Nach Frontal-Unfall auf B54: Blutprobe des Fahrers ausgewertet

Kierspe - Zu einem schweren Verkehrsunfall war es am 8. Januar auf der Bundesstraße 54 gekommen: Der mutmaßliche Unfallverursacher war in den Gegenverkehr geraten und mit dem Fahrzeug einer Frau kollidiert, die mit ihrem Kind unterwegs war. Jetzt …
Nach Frontal-Unfall auf B54: Blutprobe des Fahrers ausgewertet

Neuer Bike-Park im MK? Standortsuche läuft

Kierspe - Unterschiedlich weit sind die drei Projekte in Kierspe und Rönsahl, die mit Mitteln aus dem Leader-Programm gefördert werden: Mehrgenerationentreffpunkt, Aktiv- und Begegnungsplatz und Bike-Park.
Neuer Bike-Park im MK? Standortsuche läuft

Änderungen der MVG-Linien im Volmetal

Kierspe - Am kommenden Montag, 3. Februar, ist es so weit: Die Märkische Verkehrsgesellschaft (MVG) stellt ihren Fahrplan um, was für die Linien im Volmetal einige gravierende Änderungen zur Folge hat.
Änderungen der MVG-Linien im Volmetal

Wenige Minuten reichen: Postzustellerin und Lieferfahrer bei der Arbeit beklaut

Märkischer Kreis - Dass Gelegenheit offenbar wirklich Diebe macht, bekamen eine Postzustellerin und der Fahrer eines Lieferwagens am Mittwoch am eigenen Leib in Lüdenscheid bzw. Kierspe zu spüren. Andersherum gingen Automatenknacker in der …
Wenige Minuten reichen: Postzustellerin und Lieferfahrer bei der Arbeit beklaut

Nach Brandschaden: Erfolgreicher Neustart der Firma Peripherie-Technik Vonnahme

Kierspe - Letztlich dauerte es nicht einmal wenige Stunden, bis von allem, was in rund 30 Jahren aufgebaut wurde, nichts mehr übrig war.
Nach Brandschaden: Erfolgreicher Neustart der Firma Peripherie-Technik Vonnahme

Reanimationskontrolle via App

Kierspe - Ein recht aktueller Fall vor Weihnachten, als ein Schüler reanimiert werden musste, machte die Notwendigkeit deutlich: Für die Ausbildung der Ersthelfer an der Gesamtschule (GSK) musste eine neue Reanimationspuppe her.
Reanimationskontrolle via App

Wildschäden: Kein Geld für Gartenbesitzer

Kierspe - „Zum Teil sind die Schäden, die von Wildschweinen angerichtet werden, dramatisch“, berichtet der Leiter des Hegerings Kierspe-Rönsahl Matthias Heveling.
Wildschäden: Kein Geld für Gartenbesitzer

Änderung der Wahlbezirke sorgt in Kierspe für Wirbel: „Das ist bürgerunfreundlich“

Kierspe - „Ich glaube nicht, dass einer nach Kierspe fährt. Es wird sich auf die Wahlbeteiligung auswirken!“ Dieter Grafe, UWG-Ratsherr, ist immer noch die Empörung anzumerken, wenn es um das Thema „Wahlbezirkseinteilung“ und im Besonderen um die …
Änderung der Wahlbezirke sorgt in Kierspe für Wirbel: „Das ist bürgerunfreundlich“

Neujahrsempfang der Kerspe-Knappen

Kierspe – Blau und weiß waren die vorherrschenden Farben beim Neujahrsempfang der Kerspe-Knappen. Viele von ihnen hatten auch ihre Fan-T-Shirts in den Schalker Vereinsfarben angelegt.
Neujahrsempfang der Kerspe-Knappen

Hochsitze im MK abgesägt - Täter hinterlassen einen "Blumengruß"

Kierspe – Seinen Augen nicht trauen wollte Jagdfreund Heinz Böker, Mitglied im Hegering Kierspe-Rönsahl und Jagdausübungsberechtigter im Revier Kollenberg-Varmert, bei einem Kontrollgang durch das insgesamt rund 500 Hektar umfassende Revier.
Hochsitze im MK abgesägt - Täter hinterlassen einen "Blumengruß"

Verein "Kinder von Tschernobyl" beklagt wochenlange Verzögerungen beim Hilfstransport

Kierspe - Der jüngste Hilfstransport des Vereins Kinder von Tschernobyl nach Wyschgorod ist im Dezember erst nach langer Wartezeit abgegangen. Davon berichtet Helmut Willnat, Schriftführer des Vereins und zuständig für die Transporte.
Verein "Kinder von Tschernobyl" beklagt wochenlange Verzögerungen beim Hilfstransport

Kierspe auf dem Weg zum eigenen MVZ

Kierspe - Derzeit gehen jedes Jahr 400 Hausärzte in Nordrhein-Westfalen in den Ruhestand, gleichzeitig rücken 250 neue Mediziner nach. In Kierspe wird diese Entwicklung besonders deutlich. Hoffnung, dieser Situation zu begegnen, gibt die Gründung …
Kierspe auf dem Weg zum eigenen MVZ

Kreis MK sucht Standort für Rettungswagen - möglichst in Kierspe

Kierspe – Noch nicht viel Neues gibt es beim Kreis zur Stationierung eines zusätzlichen Rettungswagens in den Tagstunden (8 bis 18 Uhr) bei der Rettungswache Meinerzhagen. Nach Informationen der Meinerzhagener Zeitung soll der neue Wagen möglichst …
Kreis MK sucht Standort für Rettungswagen - möglichst in Kierspe

Buch und Kurzhörspiele über Schanhollen, Riesen und Silberminen 

Volmetal - Sie sollen nicht ganz in Vergessenheit geraten, die Sagen und Mythen, die sich im heimischen Raum um besondere Orte und Stellen drehen.
Buch und Kurzhörspiele über Schanhollen, Riesen und Silberminen 

Schanhollenschüler feiern mit Kita-Kindern besondere Olympiade

Kierspe - Es werden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Die künftigen Lernanfänger aus den Kiersper Kindergärten lernen ihre Mitschüler ein wenig kennen und die Freude an der Bewegung steht im Mittelpunkt. Aus diesem Grund trafen sich am …
Schanhollenschüler feiern mit Kita-Kindern besondere Olympiade

SPD Kierspe: Keine Trump-Software im Wahlkampf

Kierspe - Hand in Hand mit Donald Trump. Wenn diese Aussage die SPD Lüdenscheid zurecht weit von sich weisen würde, so nutzt sie zumindest eine Software, die auch der amerikanische Präsident einsetzte, um die Massen zu mobilisieren. Die SPD Kierspe …
SPD Kierspe: Keine Trump-Software im Wahlkampf

Geschichtenspaß auch im neuen Jahr

Rönsahl – Liebliche, aber intensive Düfte durchzogen die Räume in der Rönsahler Bücherei. Zum ersten Geschichtenspaß im neuen Jahr hatten sich die beiden Ehrenamtlerinnen Eva Schulte und Birgit Witteler eine „saubere“ Bastelaktion ausgedacht.
Geschichtenspaß auch im neuen Jahr

Kiersper Landwirte: Große Sorgen, wenig Geld

Kierspe - Das Wetter, die staatliche Regulierung und Handelsketten, die zu wenig zahlen – die Landwirte haben viele Probleme ausgemacht, diese waren auch Thema bei der Jahreshauptversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsvereins im Haus Berkenbaum.
Kiersper Landwirte: Große Sorgen, wenig Geld