Archiv – Kierspe

Mit der VHS ans Ende der Welt

Mit der VHS ans Ende der Welt

Kierspe - Bis ans Ende der Welt, oder zumindest knapp davor. Nicht selten führen die Reisen der Volkshochschule Volmetal in exotische Länder – und lassen damit Reisen wieder zu einem Abenteuer werden. Doch wer sind die Menschen, die an diesen Reisen …
Mit der VHS ans Ende der Welt
An den Bahnübergängen im Volmetal tut sich was

An den Bahnübergängen im Volmetal tut sich was

Kierspe - Bis tief in den Dezember (bis zum Beginn des Wintefahrplans) wird keine Bahn mehr durchs Volmetal fahren, damit die Arbeiten, die an der Bahnanlage noch erledigt werden müssen, abgeschlossen werden können.
An den Bahnübergängen im Volmetal tut sich was
Ausstellung: Das Leben auf der Kölner Straße - damals und heute

Ausstellung: Das Leben auf der Kölner Straße - damals und heute

Kierspe - Hier schlug das industrielle Herz der Stadt, hier konnte man einkaufen, im Café sitzen und ins Kino gehen und hier floss das Bier in Strömen. Die Rede ist von der Kölner Straße. In einer Fotoausstellung gedenkt der Heimatverein im …
Ausstellung: Das Leben auf der Kölner Straße - damals und heute

Kennenlernfest in der Gesamtschule

Kierspe – „Ich hoffe, ihr hinterlasst Spuren an unserer Schule und schreibt Geschichte mit eurer Persönlichkeit“, sagte Abteilungsleiterin Astrid Hettesheimer zu den neuen Fünftklässlern im Pädagogischen Zentrum im Rahmen des Kennenlernfestes der …
Kennenlernfest in der Gesamtschule

„Flinke Finger“: Einsatz für die Servatiuskirche

Kierspe  -Die seit einigen Jahren bestehende und in der Gemeindearbeit der Evangelischen Kirchengemeinde aktive Frauengemeinschaft der „Flinken Finger“ trifft sich in der Regel einmal wöchentlich mittwochabends im Evangelischen Gemeindehaus.
„Flinke Finger“: Einsatz für die Servatiuskirche

Warnung vor Blaualgen in Lingesetalsperre

Kierspe  - In der Lingesetalsperre, die zwischen Kierspe und Marienheide liegt, treten aktuell Blaualgen auf. Ein Aushang an der DLRG-Badestelle informiert darüber, da die Blaualgen bislang ausschließlich im Bereich dieser Badestelle auftreten.
Warnung vor Blaualgen in Lingesetalsperre

Ein klares Nein zur Entscheidung des Kirchenkreises

Kierspe - Mit einem Kirchenkreis, „der Homosexuelle diskriminiert“, will Andreas Koch nichts mehr zu tun haben – und mit der Evangelischen Kirche, die das zulässt, auch nicht.
Ein klares Nein zur Entscheidung des Kirchenkreises

Es war ein Wolf! Landesamt bestätigt zweite Sichtung im MK

Jetzt herrscht auch offiziell Gewissheit: Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) hat bestätigt, dass es sich bei dem Tier, das am vergangenen Wochenende in Kierspe gesichtet wurde, tatsächlich um einen Wolf handelte.
Es war ein Wolf! Landesamt bestätigt zweite Sichtung im MK

Ist das der ungewöhnlichste Spielplatz im MK?

Rönsahl - Kein Zutritt für Jugendliche über 12 Jahren. So ist es an manchem Kinderspielplatz zu lesen. In Kierspe geht man da einen anderen Weg und schafft Angebote für alle Generationen – in Kierspe und in Rönsahl. In dem Grenzdorf sind bereits die …
Ist das der ungewöhnlichste Spielplatz im MK?

50 Jahre Stadtrechte: Open Air - bis der Regen kam

Kierspe - Erst der offizielle Teil - mit großem Lob für eine kleine Stadt - dann das Bürgerfest: Kierspe feierte 50 Jahre Stadtrechte. Mit einem kleinen Wehrmutstropfen.
50 Jahre Stadtrechte: Open Air - bis der Regen kam

50 Jahre Stadt Kierspe: Festakt und Bürgerfest

50 Jahre Stadt Kierspe: Festakt und Bürgerfest

Wie würden Sie Kierspes Raben nennen?

Kierspe - Berlin hat einen Bären im Wappen, Düsseldorf einen Löwen und Heidelberg einen Adler. Und Kierspe?
Wie würden Sie Kierspes Raben nennen?

Nach Wolfsichtung: Landwirt erhebt schwere Vorwürfe gegen Behörden

Kierspe - Der Tod kam nachts, leise und unbarmherzig. Reiner Grafe wurde von einem mehr als unschönen Anblick überrascht, als er morgens seine Weide betrat. Unangenehm überrascht wurde er aber auch von der Reaktion der Behörden, bei denen der …
Nach Wolfsichtung: Landwirt erhebt schwere Vorwürfe gegen Behörden

Polizei schreibt reichlich Anzeigen in Halver und Kierspe

Märkischer Kreis - Mit Unterstützung der Wachen Halver und Meinerzhagen ist der Verkehrsdienst der Polizei im Märkischen Kreis am Freitag in Kierspe und Halver gegen Temposünder vorgegangen und hat die Gelegenheit genutzt, Motorradfahrer anzuhalten …
Polizei schreibt reichlich Anzeigen in Halver und Kierspe

50 Jahre Stadt: Kierspe feiert!

Kierspe - Kierspe ist weit älter als 1000 Jahre. Verbürgt ist die Existenz seit dem Jahr 1003. Damals wurden in einer Urkunde die Besitzverhältnisse von Haus Rhade dargelegt. Verglichen damit ist die Stadt Kierspe brandneu – und doch schon 50 Jahre …
50 Jahre Stadt: Kierspe feiert!

Frau antwortet mit Gewalt auf besorgte Nachfrage - jetzt wird sie gesucht

Kiersper - Ganz und gar nicht hilfsbedürftig, sondern hoch aggressiv: Die Nachfrage bei einer auf dem Boden sitzenden Frau endete für eine Kiersperin im Krankenhaus.
Frau antwortet mit Gewalt auf besorgte Nachfrage - jetzt wird sie gesucht

Zeuge spricht verdächtigen Mann an - der setzt sich ins Auto und fährt ihn an

Drolshagen/Kierspe - Unglaublicher Vorfall am Sonntag in Drolshagen: Ein 35-Jähriger fuhr mit seinem Auto einen Zeugen an, nachdem dieser ihn auf seine Tätigkeiten angesprochen hatte. Später lud der Mann noch Taschen im Wald ab - doch dann kam ihm …
Zeuge spricht verdächtigen Mann an - der setzt sich ins Auto und fährt ihn an

"Feiern an der Volme": Eine gelungene Premiere im Volme-Freizeitpark

Kierspe - Die erstmals angebotene Abendveranstaltung unter dem Motto „Feiern an der Volme“, die am Samstag in der Zeit von 18 bis 24 Uhr stattfand, war alles andere als ein Wagnis. Sie erwies sich vielmehr als ein absoluter Volltreffer. 
"Feiern an der Volme": Eine gelungene Premiere im Volme-Freizeitpark

Die nächste Wolfssichtung im MK!

Kierspe - Erst das Ebbe, jetzt auch Kierspe: Nachdem er seine Jagd auf Schwarzwild beendet hatte, begegnete ein Jäger am frühen Samstagmorgen einem ganz anderen wilden Tier - einem Wolf.
Die nächste Wolfssichtung im MK!

Warnung vor erheblicher Waldbrandgefahr in der Umgebung

 „Die hochsommerlichen Temperaturen der letzten Tage und sehr geringe Niederschläge erhöhen die Waldbrandbrandgefahr derzeit und auch voraussichtlich noch in den kommenden Tagen in weiten Teilen des Landes“, teilt die Stadt Kierspe mit.
Warnung vor erheblicher Waldbrandgefahr in der Umgebung