Archiv – Kierspe

Duo Dunkles Licht in der Margarethenkirche

Duo Dunkles Licht in der Margarethenkirche

Kierspe - Am kommenden Samstag, 22. September, präsentiert KuK in der Margarethenkirche Kierspe das Duo „Dunkles Licht”. Beginn ist um 19.30 Uhr. „Lass uns leben“, lautet der Titel des Konzerts. Es ist Musik zum Hören, Fühlen und Nachdenken.
Duo Dunkles Licht in der Margarethenkirche
Sport- und Jugendausschuss: Vorsitzender stellt die Sinnfrage

Sport- und Jugendausschuss: Vorsitzender stellt die Sinnfrage

Kierspe - „Aktuelle Themen/Themensammlung“ steht als Punkt auf der Tagesordnung des Ausschusses für Sport und Jugend, der am Dienstagabend im Rathaus stattfand.
Sport- und Jugendausschuss: Vorsitzender stellt die Sinnfrage
Erschließung der Straße Bordinghausen: Kosten für die Anwohner

Erschließung der Straße Bordinghausen: Kosten für die Anwohner

Kierspe - Sehr groß war das Interesse an der Versammlung für die Anwohner der Straße Bordinghausen, zu der die Stadt Kierspe eingeladen hatte. Es ging um die Ersterschließung der Straße und die damit verbundenen Kosten. Kein Wunder, dass der …
Erschließung der Straße Bordinghausen: Kosten für die Anwohner

Music with Friends feiert „Fünfjähriges“

Rönsahl - Die Gruppe „Music with Friends“ existiert seit nunmehr fünf Jahren und besteht aus den Bandmitgliedern Volker Schmidtmann (Gesang, Gitarre, Banjo), Dieter Busch (Gesang, Gitarre, Bass), Rudi Sachs (Gesang, Gitarre), Christine Sachs …
Music with Friends feiert „Fünfjähriges“

1948: Katholische Frauen gründen eine Gemeinschaft

Kierspe -Gegründet wurde die katholische Frauengemeinschaft mit anfangs zwölf Frauen im Jahr 1948 – bald wird 70-jähriges Jubiläum gefeiert.
1948: Katholische Frauen gründen eine Gemeinschaft

Sehenswürdigkeiten von Kierspe hautnah erleben

Kierspe - „Nutzen Sie die Möglichkeit, die Kiersper Sehenswürdigkeiten hautnah zu erleben, Geschichtliches und Aktuelles über die Stadt zu erfahren, das Ganze gewürzt mit interessanten Anekdoten der Stadtführer“ so heißt es in der Einladung des …
Sehenswürdigkeiten von Kierspe hautnah erleben

MZ-Aktion "Wir von hier": Das sind die Gewinner

Meinerzhagen/Kierspe - Ein Bekenntnis zur Heimat als große Chance: „Wir von hier“ lautet das Motto des Aufrufs, den wir in diesen Tagen starten. Die Teilnahme ist ganz einfach – und lohnt sich.
MZ-Aktion "Wir von hier": Das sind die Gewinner

Eine Landesgartenschau in Kierspe?

„Landesgartenschau in Kierspe: Was haltet ihr von der Idee?“, lautet eine kleine Umfrage, die jetzt Mathias Faust in der Facebook-Gruppe „Ihr seid Kiersper, wenn...“ initiiert hat. Die Resonanz ist weitestgehend positiv. Aber: Wie kam er überhaupt …
Eine Landesgartenschau in Kierspe?

Kreative Kinder in Awo-Kursen an der Ölmühle

Rönsahl - Den Griff ins Süßigkeitenglas lieben alle Kinder. Er bildet den Abschluss der Malkurse, die Marion Fey in der Ölmühle in Rönsahl anbietet. Hier stehen die Kinder an der Staffelei oder sitzen an großen Tischen und malen, wie es ihnen selber …
Kreative Kinder in Awo-Kursen an der Ölmühle

Feier: 50 Jahre Stadtrechte

Kierspe - Das Jahr ist zwar für die Ratsherren und -frauen sowie Ausschussmitglieder noch nicht abgeschlossen, da einige Sitzungen noch ausstehen. Gleichwohl legt Bürgermeister Frank Emde in der nächsten Sitzung des Stadtrats den Sitzungskalender …
Feier: 50 Jahre Stadtrechte

Wieland: „Kierspe muss anders handeln als andere“

Kierspe - Auf der einen Seite müsse man weiter politischen Druck nach oben machen, betont der stellvertretende Fraktionsvorsitze der UWG, Clemens Wieland. Andererseits möchte er eine Art Rechenschafts- und Leistungsbericht des vom ihm so …
Wieland: „Kierspe muss anders handeln als andere“

Gegenwind für Windräder

Rönsahl - Auf stürmischen Gegenwind stößt das Vorhaben des Energieversorgers Mark-E, der zur Unternehmensgruppe Enervie gehört, in der Nähe von Rönsahl zwei Windkraftanlagen zu errichten – das wurde auf der Informationsveranstaltung deutlich, die am …
Gegenwind für Windräder

Mark-E plant zwei neue Windräder in Kierspe

Kierspe/Rönsahl - An der Grenze zu Marienheide unweit der Lingesetalsperre möchte der heimische Energieversorger Mark-E, der zum Unternehmen Enervie gehört, zwei Windkraftanlagen mit einer Leistung von jeweils 3,5 Megawatt errichten.
Mark-E plant zwei neue Windräder in Kierspe

Rathaus-Post für die Senioren

Kierspe - Die 60-Jährigen und Älteren in Kierspe – das sind aktuell mehr als 4200 – werden bald Post von der Stadt bekommen: Der Seniorenbeirat hat mit Unterstützung der Verwaltung für eine Neuauflage der Seniorenbefragung gesorgt.
Rathaus-Post für die Senioren

Friedhofssatzung nicht zeitgemäß

Kierspe - Auf dem Friedhof am Büscherweg regelt eine Satzung die Grabgestaltung. Das bekommt gerade eine Kiersperin zu spüren, die laut ihrer Eingabe aus dem April dieses Jahres auf einer Grabstelle der Familie eine großflächige Granitplatte …
Friedhofssatzung nicht zeitgemäß

Einbruch in Fabrikhalle an der Volmestraße

Kierspe - Im Zeitraum vom 5. bis 11. September drangen bislang unbekannte Täter in eine Fabrikhalle an der Volmestraße ein, die derzeit saniert wird.
Einbruch in Fabrikhalle an der Volmestraße

Regelmäßige Kontrolle von Schrauben und Seilen

Kierspe - „Wenn ich sie hintereinander kontrollieren würde, wäre ich bestimmt eineinhalb Wochen damit beschäftigt“, erklärt Birgit Eschrich, stellvertretende Leiterin des Bauhofs und seit vier Jahren zertifizierte Spielplatzprüferin.
Regelmäßige Kontrolle von Schrauben und Seilen

Vorsicht! Das Halsband wird für Katzen zur tödlichen Gefahr

Meinerzhagen - Sie ersticken, verhungern, verdursten oder sterben an ihren infizierten Wunden. Katzen, die ein festsitzendes Halsband tragen und sich im Gestrüpp oder an Zäunen verfangen, haben kaum eine Chance, ihr „Missgeschick“ zu überleben.
Vorsicht! Das Halsband wird für Katzen zur tödlichen Gefahr

Zaun soll Zugang weiterhin begrenzen

Kierspe - Der Sportplatz auf dem Haunerbusch, so lautet die schriftliche Antwort der Verwaltung auf eine Anfrage von Thorben Weber vom Stadtsportverband, könne nach wie vor von den Schülern der Pestalozzischule und anderen genutzt werden.
Zaun soll Zugang weiterhin begrenzen

Stark frequentiertes Stadtfest in Kierspe: So fällt die Bilanz aus

Kierspe - „Alles ist reibungslos gelaufen“, sagt Regina Semeraro, „und das Wetter war optimal“. Gleichwohl hatte die Organisatorin des Kiersper Stadtfestes am Wochenende viele kleine Dinge zu regeln, war Ansprechpartnerin für alle Teilnehmer.
Stark frequentiertes Stadtfest in Kierspe: So fällt die Bilanz aus