Archiv – Kierspe

Seniorenbeirat beschäftigt sich mit Demenz

Seniorenbeirat beschäftigt sich mit Demenz

Kierspe - Der Umgang mit demenziell erkrankten Menschen stand im Mittelpunkt bei der Sitzung des Seniorenbeirats. Die fand in den Räumen der Tagespflege Volmetal statt und dort trifft sich auch einmal im Monat die Selbsthilfegruppe für Angehörige …
Seniorenbeirat beschäftigt sich mit Demenz
Rest-Medikamente nicht über das WC entsorgen

Rest-Medikamente nicht über das WC entsorgen

Kierspe - Ob Altpapier, Kunststoff oder Restmüll – häufig ist der Fall klar, wohin der Abfall gehört. Was allerdings die Entsorgung von Medimenten betrifft, gibt es offenbar nach wie vor Aufklärungsbedarf. Denn viel zu oft landen nicht mehr …
Rest-Medikamente nicht über das WC entsorgen
Neue Elefantenrutsche fürs Kiersper Hallenbad

Neue Elefantenrutsche fürs Kiersper Hallenbad

Kierspe - Das Hallenbad Räukepütt hat eine neue Elefantenrutsche – so blau wie die alte Rutsche, aber größer und breiter. Das stellte die Mitarbeiter zunächst vor ein Problem: Wie bekommt man diese Rutsche ins Hallenbad hinein?
Neue Elefantenrutsche fürs Kiersper Hallenbad

Charly Turk sucht auch unter Tage nach neuen Schätzen

Kierspe - Zwei Hobbys pflegt Karl Albert – genannt Charly – Turk: Pilze suchen und Mineralien sammeln. Während für die Pilze nicht die richtige Zeit ist, hat er jetzt für seine Mineraliensammlung um so mehr Muße.
Charly Turk sucht auch unter Tage nach neuen Schätzen

Carsten Gregor ist einer von 117 Lastenfahrrad-Testern

Kierspe - Es fällt zweifellos auf, wenn Carsten Gregor mit dem überlangen Fahrrad mit der riesigen Kiste vor dem Lenker vom Servatiusweg losfährt. „Ich entlaste Städte“ steht auf den Seiten der weißen Box und obendrauf „056“ – es ist das 56. von …
Carsten Gregor ist einer von 117 Lastenfahrrad-Testern

B 237: Halbseitige Sperrung

Kierspe - Zu leichten Verkehrsbehinderungen kam es am Dienstag auf der Bundesstraße 237 zwischen der Kreuzung Wildenkuhlen und der Einmündung der Waldheimstraße.
B 237: Halbseitige Sperrung

Pflege und Ausbau eines Netzwerks „Hausärzte“

Kierspe - „Das grundsätzliche Problem ist: Es sind keine Ärzte da“, sagt Bürgermeister Frank Emde. Die Möglichkeiten der Stadt, darauf Einfluss zu nehmen, um (Allgemein-) Mediziner nach Kierspe zu holen, bezeichnet er als sehr gering. Dennoch werde …
Pflege und Ausbau eines Netzwerks „Hausärzte“

Bahnhof Kierspe: Plan wird ausgelegt

Kierspe - Zu einem Planfeststellungsverfahren gehört auch die Anhörung der Bürger und der Träger öffentlicher Belange. Dies gilt auch für Eisenbahnangelegenheiten, genauer gesagt, für das Vorhaben „Bf Kierspe, Wiederinbetriebnahme der …
Bahnhof Kierspe: Plan wird ausgelegt

Eier warten auf die besten Schützen

Kierspe - 80 Überraschungseier und 800 gekochte bunte Eier warteten im Schießstand des Kiersper Schützenvereins 1899 (KSV) unter der Bismarckschule auf zielsichere Schützinnen und Schützen.
Eier warten auf die besten Schützen

Heimatverein auf vielen Ebenen aktiv

Kierspe - Der Heimatverein rührt in vielen Kiersper „Töpfen“. Das wurde auch im Rahmen der Jahreshauptversammlung klar.
Heimatverein auf vielen Ebenen aktiv

Chor der Gesamtschule beweist Vielseitigkeit

Kierspe - Einen großen Spannungsbogen ihres musikalischen Repertoires brachte der Chor der Gesamtschule am Donnerstagabend in der Margarethenkirche zur Aufführung. Eingeladen waren die Besucher zu einem beeindruckenden Frühlingskonzert, bei dem die …
Chor der Gesamtschule beweist Vielseitigkeit

Leichter zum Eigenheim

Kierspe - Neue Finanzierungsmöglichkeit für insbesondere junge Familien, die in Kierspe ein Eigenheim kaufen oder neu bauen wollen, bietet das Land Nordrhein-Westfalen: Die Eigenheimförderung ist aufgestockt. Eine Familie in Kierspe kann unter …
Leichter zum Eigenheim

Kulturelle Vielfalt: Sprache ist der Schlüssel zur Welt

Kierspe - „Die Sprache ist der Schlüssel zur Welt“! – Im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ ist jetzt auch die Kita „Villa Regenbogen“ in Kierspe „Sprach-Kita“. Zum Ende der Woche waren die Kinder mit ihren Familien zu einem kleinen Fest von …
Kulturelle Vielfalt: Sprache ist der Schlüssel zur Welt

Broschüre lädt ein zum Besuch des Bakelit-Museums

Kierspe - Das kleine Bakelitmuseum im Alten Amtshaus in Kierspe hat einen guten Ruf, dies zeigte die Abendführung, welche der Heimatverein in Kooperation mit der Volkshochschule Volmetal Ende des vergangenen Monats durchführte.
Broschüre lädt ein zum Besuch des Bakelit-Museums

Technisches Gerät für die heimischen Bauern

Kierspe - Die Landmaschinenfabrik Bremicker gehörte zu den vielen kleinen Produzenten, die die Bauern ab Mitte des 19. Jahrhunderts mit technischem Gerät belieferten.
Technisches Gerät für die heimischen Bauern

RB25: Fahrplan ändert sich durch Bauarbeiten

Meinerzhagen/Gummersbach - Die Deutsche Bahn (DB) führt in der Zeit vom Freitag, 23. März, bis Montag, 9. April, und in einem weiteren Bauabschnitt von Freitag, 8. Juni, bis Mittwoch, 29. August, entlang der Strecke zwischen Overath und Gummersbach …
RB25: Fahrplan ändert sich durch Bauarbeiten

Einbrecher treiben Unwesen in Kierspe, Werdohl, Schalksmühle und Herscheid

Märkischer Kreis - Die Beamten der Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis müssen sich aktuell mit einer ganzen Reihe von Autoaufbrüchen und Diebstählen von Felgen bzw. Reifen befassen. Gleich in zwei von vier aktuellen Fällen spielt ein grüner VW Golf …
Einbrecher treiben Unwesen in Kierspe, Werdohl, Schalksmühle und Herscheid

Geflickte Überlandleitung hängt am Draht

Kierspe - Die Schlagworte sind „schnelles Internet“, „Breitbandausbau im ländlichen Raum“ oder „G5-Modellregion Südwestfalen“ – die Realität sieht allerdings ganz anders aus und erscheint, zumindest, was den Kiersper Ortsteil Stöcken angeht, …
Geflickte Überlandleitung hängt am Draht

Der Traum von 50 Mbit pro Sekunde könnte wahr werden

Kierspe - Die Volmestadt Kierspe ist in puncto Internetgeschwindigkeit ein Entwicklungsland. Das war die Quintessenz, die die Unternehmer auf dem zehnten Unternehmerfrühstück vermittelt bekamen.
Der Traum von 50 Mbit pro Sekunde könnte wahr werden

Messe "Light + Building": Aufbruchstimmung bei heimischen Unternehmen

Märkischer Kreis/Frankfurt - Zahlreiche heimische Firmen sind auf der Leitmesse Light + Building vertreten. Vielfach ist eine Aufbruchstimmung zu spüren, aber auch Risiken werden diskutiert.
Messe "Light + Building": Aufbruchstimmung bei heimischen Unternehmen