Sommerfest bei der Kinderfeuerwehr

Erster Dienst nach dem Lockdown

Kinderfeuerwehr - Jugendfeuerwehr Kierspe - Kinderflamme
+
Die Kinder- und die Jugendfeuerwehr Kierspe trafen sich am Freitag zum ersten Dienst nach dem Lockdown.

Für die Kinderfeuerwehr war es zweifellos ein ganz besonderer Tag, als sie am Freitag nach langer Zeit endlich wieder im Gerätehaus zum ersten Dienst nach dem Lockdown zusammen kamen.

Kierspe - Und nicht nur dass, denn es gab 22 Urkunden zu verteilen, sechs zur Jugendfeuer zu entlassen und zehn Neue zu begrüßen. So hatten Claudia Grau und Mike Söhl, die Leiter der Kinderfeuerwehr, einen Spielenachmittag, ein Sommerfest bei bestem Wetter angesetzt.

Nadine Dörseln und Thorben Standhaft übernahmen mit Claudia Grau die Auszeichnungen und überreichten die acht Kinderflammen 1, die bereits 2019 erworben worden waren. Weitere acht waren im Jahr 2020/21 zusammen gekommen. Zudem hatten sechs Mädchen und Jungen erfolgreich die verschiedenen Prüfungen (mündlich und praktisch) für die Kinderflamme 2 absolviert und erhielten ebenfalls die entsprechenden Urkunden.

22 Kinderflammen 1 und 2 wurden beim ersten Dienst nach dem Lockdown verliehen. Dabei konnten auch sechs Neue begrüßt werden.

Im Übrigen habe die Kiersper Kinderfeuerwehr erfreulicherweise keine großen Verluste durch die Pandemie erlitten. „Es gab lediglich drei Corona-Verluste“, erklärte Mike Söhl, stellvertretender Kinderfeuerwehrwart. Derzeit zählt die Kiersper Kinderfeuerwehr 28 Mitglieder.

Die Ernennung der Betreuer für die Jugendfeuerwehr wurde am Freitag ebenfalls vorgenommen: Christoph Auerswald, Jo-Julian Dittmann, Robin Kaufmann, Timo Meier, Martin Tonn, Laura Dittmann und Anica Dörseln.

In der Jugendfeuerwehr leisten 53 Mädchen und Jungen ihren Dienst. Für sie stehen nicht nur Anica Dörseln als Jugendfeuerwehrwartin und Christoph Auerswald als ihr Stellvertreter zur Verfügung, sondern auch eine Reihe weiterer Betreuer. Diese wurden im Rahmen des ersten Dienstes der Jugendwehr, der ebenfalls am Freitag stattfand, zu diesen ernannt wurden: Jo-Julian Dittmann, Robin Kaufmann, Timo Meier, Martin Tonn und Laura Dittmann bilden jetzt das Team um Anica Dörseln sowie Christoph Auerswald.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare