Winterglatte Fahrbahn

Glatteis in Halver: Auto landet auf Dach

+

Halver - Glatteis sorgte am frühen Mittwochmorgen für einen Unfall in Halver. Zwei Personen wurden verletzt.

In Schöneberge war ein 36-jähriger Mann aus Remscheid um 5.23 Uhr mit seinem Fahrzeug in Richtung Schalksmühle unterwegs, als er mit seinem Pkw ins Schleudern kommt. Dabei kollidiert er mit dem entgegen kommenden Fahrzeug einer 49-jährigen Frau aus Schalksmühle. 

Durch den Zusammenprall landete der Remscheider mit seinem Auto auf dem Dach neben dem Fahrbahnrand. Er erlitt leichte Verletztungen, konnte allerdings selbst aus dem Wagen aussteigen, berichtet die Polizei Halver. Die Frau wurde ebenfalls leicht verletzt. Beide wurden vorsorglich ein ein Krankenhaus gebracht. 

Außer den beiden Fahrern befand sich niemand in den Fahrzeugen. 

Die Polizei Halver nennt eine "winterglatte Fahrbahn" als Unfallursache. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare