Weihnachtlicher Zauber in Halvers Mitte

+
Martin Rust und Matthias Clever freuen sich bereits auf den Adventmarkt in Halvers Innenstadt. ▪

HALVER ▪ Seit Montagnachmittag laufen die Aufbauarbeiten für den Adventmarkt, der von Freitag, 2. Dezember, bis Sonntag, 4. Dezember, am Alten Markt aufgebaut sein wird.

Matthias Clever, Sprecher des Vereins „Naturbühne Alter Markt“, und der erste Vorsitzende Martin Rust verrieten, dass in diesem Jahr fünf Buden aufgebaut würden, von denen gleich drei mit süßen, deftigen oder gesunden Leckereien locken sollen. „Dadurch, dass das Rondell weg ist, haben wir mehr Platz, den wir auch genutzt haben“, sagte Clever, demzufolge nicht nur die Weihnachtsbeleuchtung und der geschmückte Tannenbaum, sondern auch ein Feuer für ebenso gemütliche wie behagliche Atmosphäre im Herzen der Stadt sorgen sollen.

Martin Rust kündigte darüber hinaus augenzwinkernd eine Überraschung an: „Voraussichtlich wird es am Wochenende nur am Alten Markt schneien.“ Der Adventmarkt öffnet an allen drei Tagen jeweils um 16 Uhr. ▪ Sven Prillwitz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare