Vorfahrt auf Mühlenstraße könnte neu geregelt werden

+
Die Vorfahrtregelung an der Ecke Mühlenstraße/Kölner Straße könnte bald geändert werden.

HALVER -  Die Vorfahrtregelung an der Ecke Mühlenstraße/Kölner Straße könnte bald geändert werden. Wie Thomas Gehring, Fachbereichsleiter „Bürgerdienste“, am Montag im Rat mitteilte, hat das Straßenverkehrsamt vorgeschlagen, die Kölner Straße als Kreisstraße künftig vorfahrtberechtigt auf die Mühlenstraße abbiegen zu lassen.

Die Fraktionen verweigerten diesem Vorgehen jedoch ihre Zustimmung: Zunächst soll in den Ausschüssen über die möglichen Folgen solch einer Regelung gesprochen werden. Während sich das Straßenverkehrsamt eine Beruhigung des Verkehrs vor der Ganztagsschule erhofft, äußerten sich die Kommunalpolitiker skeptisch.

Von Frank Zacharias

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare