Deckensanierung

Vollsperrung: Mühlenstraße ab Montag dicht

Mühlenstraße Halver Sanierung Deckschicht
+
Mühlenstraße: Montag beginnt die Teilsanierung der Fahrbahndecke an.

Nur Anwohner kommen durch - die Fahrbahndecke der Straße wird saniert.

Halver – Die Mühlenstraße ist ab Montag, 29. März, voll gesperrt. Wie Marcel Pohl vom Tiefbauunternehmen Dohrmann mitteilt, ist ein Durchkommen ab der Einmündung Kölner Straße bis zur Einmündung Weststraße nur noch für Anwohner möglich.

Grund sind Asphaltdeckensanierungen im Auftrag der Stadt, wie der Inhaber des Unternehmens erklärt. Die Vollsperrung wird bis voraussichtlich Freitag, 9. April, bestehen bleiben. Am Dienstag beginnen die Mitarbeiter mit dem Auffräsen der Straßendecke. Wenn alles nach Zeitplan läuft, kann die Mühlenstraße ab Samstag, 10. April, wieder normal befahren werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare