1000 Euro für die Grundschulküche

+
Die Plätzchen-Backaktion ist für die Grundschüler ein großer Spaß.

Halver - Neu eingerichtet und renoviert wurde vor Kurzem die Küche in der Grundschule „Auf dem Dorfe“ . Umso größer war nun die Freude bei Rektorin Petra Schreiber, im Kollegium, in den Klassen und auch im Förderverein darüber, dass die Volksbank im Märkischen Kreis dieses Projekt im Nachhinein mit einer Geldspende in Höhe von 1000 Euro unterstützt.

Melanie Simon, Teamsprecherin in der Halveraner Volksbank-Filiale, und Stefan Padberg, bei der Volksbank Teilmarktleiter, unter anderem für Halver, überreichten gestern Vormittag einen Scheck an die Kassiererin des Fördervereins, Carola Holz. „Wir sind sehr dankbar für die finanzielle Unterstützung“, so Schulleiterin Petra Schreiber.

Das Projekt war umfassend: Die Küchenzeile wurde erneuert, eine Industriespülmaschine sowie neues Mobilar wurden gekauft. Zudem mussten Malerarbeiten durchgeführt werden.

Wie Petra Schreiber und Carola Holz informierten, soll die Küche unter anderem auch als Begegnungsraum, beispielsweise für das Elterncafé und Elternstammtische, genutzt werden. Auch die regelmäßigen, übers Jahr verteilten Waffel- sowie die Plätzchen-Backaktionen, die für jede Klasse zur Weihnachtszeit anstehen, sollen in der Küche stattfinden. Zudem sollen die Kinder aus dem offenen Ganztag hier ihr Essen zu sich nehmen, hieß es weiter. - dr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare