1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Halver

Volksbank-Abriss beeinträchtigt Verkehr in der Innenstadt

Erstellt:

Von: Florian Hesse

Kommentare

Frankfurter Straße Halver
Bald geht‘s nur noch in eine Richtung: Der Volksbankabriss sorgt für eine Einbahnregelung an der Frankfurter Straße. © Hesse, Florian

Veränderungen in der Innenstadt von Halver: Der Volksbank-Abriss beeinträchtigt den Verkehr schon bald.

Halver – Autofahrer in Halver müssen sich auf eine abschnittsweise Einbahnregelung für die Frankfurter Straße einstellen, und zwar bereits ab Mittwochmorgen, 27. April. Nicht beeinträchtigt ist der Verkehr, der auf der Frankfurter Straße vom Kreisverkehr an der Sparkasse Richtung Nicolai-Kirche fährt. Diese Richtungsfahrbahn bleibt frei, wird aber einspurig und nur drei Meter breit.

In der Gegenrichtung sieht’s anders aus: Von der Nicolai-Kirche ist die Frankfurter Straße in Richtung ZOB-Kreisverkehr an der Sparkasse nur bis zum Abzweig Jugendheimstraße zu erreichen. Von da ab geht es dann nur nach rechts. Diese Regelung wird Bestand haben bis mindestens März kommenden Jahres.

Anlass ist der Abriss und Neubau des Volksbank-Komplexes, der in der kommenden Woche beginnen soll. Allerdings seien bereits im Vorfeld Arbeiten an den Versorgungsleitungen zu erledigen, heißt es seitens der Stadt Halver.

Auch interessant

Kommentare