Amtsinhaber Dr. Bernd Eicker (CDU) und Herausforderer Michael Brosch (SPD)

Video-Porträts: Das sind die beiden Bürgermeister-Kandidaten in Halver

+

Halver - Am Sonntag, 13. September, können Halvers Bürger bestimmen, wer bis 2020 den Chefsessel im Rathaus einnimmt: Zur Bürgermeisterwahl treten Amtsinhaber Dr. Bernd Eicker (CDU) und Herausforderer Michael Brosch (SPD) an. Der Allgemeine Anzeiger hat sich im Vorfeld zur Wahl mit den Kandidaten über ihre politischen Ziele und Visionen unterhalten.

Dabei bieten wir erstmals eine kurze Vorstellung der Kandidaten per Video an. Dabei gehen Eicker und Brosch auch auf Themen wie den Haushalt oder die Windkraft ein.

Am kommenden Montag, 7. September, ergänzen wir diese Video-Sequenz um ein weiteres wichtiges Thema. Dann beantworten die Kandidaten die Frage: "Was wollen Sie für Kinder und Jugendliche in Halver tun?"

Die Vorstellungsrunde: Das sind die beiden Bewerber

  

Wird es in Folge der Haushaltslage weitere Steuererhöhungen in Halver geben?

Können freiwillige Leistungen aufrecht erhalten werden?

Welchen Beitrag kann Halver zur Energiewende leisten?

Was wollen Sie für Kinder und Jugendliche in Halver tun?

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare