Sperrung auf Frankfurter Straße wieder aufgehoben

+
Seit Freitagnachmittag kann der Verkehr wieder frei durch die Innenstadt rollen. ▪

HALVER ▪ Die Zwischenräume im Pflaster der Frankfurter Straße sind, wie bereits berichtet, neu verfugt und nun – entsprechend der Angaben des Materialherstellers – nach einer Woche auch ausgehärtet.

Für die Dauer der Arbeiten und der Aushärtung des Materials im Bereich „Alter Markt“ war die Durchfahrt der Frankfurter Straße von und zur Jugendheim- sowie Von-Vincke-Straße gesperrt worden. Die Sperrung ist am Freitagmittag, nach Beendigungen des Wochenmarktes, wieder aufgehoben und die Sperrbaken entfernt worden. Lediglich einige wenige Einzelbaken und Absperrgitter zeugten davon, dass der Verkehr Umwege fahren musste. Die Zeit der Probesperrungen im Bereich „Alter Markt“ ist ebenfalls vorbei, so dass die Frankfurter Straße außer an Markttagen frei befahren werden kann. ▪ Det Ruthmann

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare