Von-Vincke-Straße

79-Jährige Frau bei Unfall schwer verletzt

+

HALVER - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr an der Von-Vincke-Straße in Höhe des Pennys Supermarktes. Dabei wurde eine 79-jährige Frau schwer verletzt.

Die Halveranerin wurde bei dem Versuch die Straße zu überqueren, von einem 38-jährigen Lüdenscheider, der mit seinem Pkw in Richtung Lüdenscheid unterwegs war, angefahren und dabei schwer verletzt. Die Frau prallte seitlich gegen den Volvo und schlug mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe. 

Die Polizei und Rettungskräfte sperrten die Von-Vincke-Straße für die Dauer des Rettungseinsatzes in beiden Richtungen. Die schwer am Kopf verletzte Halveranerin wurde schnellstmöglich, nach der ersten Versorgung durch den Notarzt, in das Kreiskrankenhaus nach Lüdenscheid gebracht, um dort behandelt zu werden. - md

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare