1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Halver

Tortenatelier in Halver schließt bald: Der Kuchen soll bleiben

Erstellt:

Von: Sarah Lorencic

Kommentare

Tortenatelier Halver
Stefano Gallus ist der Inhaber des Tortenateliers. Seinen Hauptstandort hat er in Radevormwald. In Halver schließt er Anfang Mai sein Café, © Lorencic, Sarah

Die letzten Tage des Tortenateliers laufen ab. Dann steht ein Wechsel bevor und die neue Gastronomie „Don Simon‘s Avenue“ wird in das Schieferhaus einziehen.

Halver – Die letzten Tage des Tortenateliers laufen ab. Wie Stefano Gallus, Inhaber des Tortenateliers, auf Anfrage unserer Redaktion sagt, wird er voraussichtlich am 1. Mai seinen letzten Tag haben. „Ab dem 2. Mai sind wir weg.“ So habe er sich mit den nachfolgenden Pächtern Akila und Vater Mahesh Hewakandamby geeinigt. Was aber bleiben wird, sind die Kuchen der Konditorei aus Radevormwald, wie Gallus sagt. Sie sollen in einer der Gastronomien einen neuen Platz finden. Gallus spricht von einem „positiven Gespräch“ und freut sich, dass sein Kuchen den Halveranern erhalten bleibt.

Dass Gallus’ Kuchen und Torten nach Schließung des Cafés in Halver vor Ort bleiben, schlug er bereits kurz nach Bekanntwerden der Schließung des Tortenateliers vor. Denn am Ende gehe es darum, die Halveraner glücklich zu machen. Davon, dass das im neuen Angebot „Don Simon’s Avenue“ auch der Fall sein wird, ist Gallus überzeugt.

Öffnung von „Don Simon‘s Avenue“ voraussichtlich im Juni

Mahesh Hewakandamby war auf Nachfrage zu keiner Aussage bezüglich der Eröffnung von „Don Simon’s Avenue“ bereit. Wie er und sein Sohn jedoch Anfang März unserer Redaktion sagten, sei eine Eröffnung für Juni geplant. „Andere Informationen liegen der Stadt nicht vor“, sagt Bürgermeister Michael Brosch. Die Stadt ist Verpächter des denkmalgeschützten Schieferhauses an der Frankfurter Straße. Der Schlüssel sei bereits übergeben worden, so Broschs Kenntnisstand.

Am Konzept, für das sich Stadtverwaltung und Politik nach der Manipulation der Online-Umfrage der Bürger entschieden, wird festgehalten. Die Halveraner erwartet laut Konzept, das Akila Hewakandamby erarbeitet hat, Folgendes:

Auch interessant

Kommentare