Top-Wetter schon beim Aufbau der Kartstrecke

- Foto: Ruthmann

HALVER -  Beste Witterungsbedingungen hatten gestern Nachmittag die zahlreichen Helfer, die mit Strohballen, roten-weißen Kunststoff-Leitplanken und anderem Material das Areal rund um das Rathaus eroberten.

Denn dort findet an diesem Pfingstwochenende zum vierten Mal der Kart-Cup „Rund ums Rathaus“ statt. Das erste Training konnten die Fahrer der 39 teilnehmenden Teams gestern Abend schon absolvieren. Denn bis dahin war die Rennstrecke der „Fahrschule Szallnaß RUR Arena“ aufgebaut und fertig. Im Rathauspark liefen die Vorbereitungen für das Großereignis auf vollen Touren – so dass dem Kart-Spektakel nichts im Wege steht. -  det

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare