Rekordverkauf für Halveraner Senioren

+

Halver - Aus 4.050 Losen ermittelte der Förderkreis für Seniorenheime am Sonntag im Seniorenzentrum Bethanien insgesamt 30 Tombolagewinner. Das waren mehr verkaufte Lose als je zuvor.

Durch Spenden und Aktionen wie die Tombola erreichte der Verein mehr als 508.000 Euro. In den 27 Jahren des Vereinsbestehens wurde mehr als eine halbe Million Euro für die stationäre Altenhilfe im Haus Waldfrieden und im Seniorenzentrum Bethanien zusammengetragen. 

In diesem Jahr zeigte sich Rainer Filling als Vorsitzender des Förderkreises mit dem Ergebnis des diesjährigen Losverkaufs sehr zufrieden. „Das ist der Höchststand an Losen“, erklärte er. 

Reihum spielten Bethanien-Bewohner die Glücksfee bei der Ziehung. Im Beisein von Einrichtungsleiterin Claudia Rübsam ermittelten Rainer Filling und seine Mitstreiter Eva Tilenius-Wunderlich, Timo Naumann und Lothar Kiera die Gewinner. 

Hauptgewinn im Wert von 500 Euro

Der Hauptgewinn, ein Einkaufsgutschein in Höhe von 500 Euro, entfiel auf die Losnummer 4297. Über einen Einkaufsgutschein in Höhe von 200 Euro  darf sich der Besitzer des Loses mit der Nummer 2664 freuen. Der dritte Preis – ein Gutschein über 100 Euro  – ging an die Losnummer 1793. Jeweils 50 Euro  entfielen auf die Losnummern 1664, 3817 und 4034. Für jeweils 25 Euro  können die Besitzer der Lose 1471, 4248, 381 und 4059 einkaufen gehen. Mit einem Losgewinn von 15 Euro können sich Tombola-Teilnehmer mit den Losnummern 3775, 3580, 3170, 3410, 3805, 3806, 2861, 2750, 3207, 3327, 1191, 1123, 1232, 1782, 1544, 3605, 1425, 2862, 18 und 2165 einen kleinen Extrawunsch erfüllen. 

Insgesamt schüttete der Förderkreis für Seniorenheime bei der Ziehung am Sonntag, die ohne Gewähr erfolgte, Gewinne im Wert von 1.350 Euro aus. Wie Rainer Filling erläuterte, waren diesmal auch zehn Gutscheine des Stadtmarketingvereins für den Einkauf vor Ort dabei. 

Gewinne im Rathaus einlösen 

Der Restbetrag aus der Tombola-Aktion fließt dem Förderkreis und damit den Seniorenheimen in Halver zu. Einlösen können die Gewinner ihre Lose im Rathaus bei Thomas Gehring, der Geschäftsführer des Förderkreises ist. Zu finden ist er in Zimmer 17 an der Thomasstraße 18.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.