Teppich Star geht, Versandshop Halver kommt

+
Martina Breinig hört auf und Edgar Oehms übernimmt.

Halver - Der Teppich Star geht – der Versandshop Halver kommt: Im Geschäftshaus an der Frankfurter Straße 12, bis Samstag Domizil des Teppich Star, wird es keinen Leerstand geben.

Zwar öffnete Geschäftsführerin Martina Breinig am Samstag letztmalig die Pforten ihres Fachgeschäfts. Ihr Nachfolger Edgar Oehms, der in Lüdenscheid das Reisebüro Hellersen betreibt, wird die Postfiliale übernehmen und das Angebot – ähnlich wie in seiner Bergstädter Postdependance – um Zeitschriften, Tabak, Grußkarten, Bürobedarf und kleine Geschenkartikel erweitern. Aus dem hinterem Raum zieht die Postfiliale in den kommenden Tagen in den vorderen Bereich des Ladenlokals um.

Teileröffnung des „Versandshop Halver“ war am Montag, 1. Juni. Ab 10. Juni steht Edgar Oehms seinen Kunden mit oben genanntem Vollsortiment zur Verfügung. Der Technik wegen bleibt das Geschäft am 9. Juni geschlossen. Geöffnet ist das „Versandhaus Halver“ künftig durchgehend auch über die Mittagszeit. Montags bis freitags von 8.30 bis 18 Uhr, samstags von 8.30 bis 13 Uhr ist die Postfiliale, die auch einen Kopier- und Fax-Service anbietet, geöffnet. „Peters Lädchen – Das Haus der schönen Dinge“ hat sein Sortiment um Tee erweitert. Da es ins eigene Geschäftskonzept passe, hat das Ehepaar Anja und Peter Braunheim das Teesortiment, das bis dato bei Martina Breinig vom Teppich Star erhältlich war, übernommen. „Die Bestände sollen noch erweitert werden“, so das Ehepaar. Überdies soll künftig Teezubehör das Kernsortiment aus Feinkost, Spezialitäten, Kaffee und Weinen, Bio-Produkten und Geschenkartikeln bereichern. Geöffnet ist „Peters Lädchen“ montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr sowie 14.30 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare