Die „Super Mouse“ verspricht rasante Fahrt

Für den Aufbau der großen Achterbahn musste extra ein Kran aus Lüdenscheid geordert werden. ▪ F. Zacharias

HALVER ▪ Es ist nicht die erste Achterbahn auf der Halveraner Kirmes – aber die größte: Die „Super Mouse“ ist alles andere als niedlich und verspricht ihren Gästen rasante Fahrten in den luftigen Höhen des Bahngeländes.

In bis zu 15 Metern Höhe sollen die Achterbahnfahrer einen Adrenalinkick nach dem anderen bekommen. Die niederländische Schaustellerfamilie de Voer begann am Mittwochmorgen mit dem Aufbau des Stahlriesen, musste dafür jedoch aus Lüdenscheid einen extra großen Kran anfordern.

Auch abseits des Bahngeländes sind die Vorbereitungen auf die 368. Halveraner Kirmes natürlich in vollem Gange. Am morgigen Freitag beginnt die Veranstaltung in der Innenstadt um 18 Uhr. ▪ zach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare