Mehr Bänke in der Innenstadt

+

Halver - Ohne Gegenstimmen und weitere Diskussion folgte der Ausschuss für öffentliche Einrichtungen in seiner letzten Sitzung einer Anregung aus der SPD-Fraktion.

Darin geht es um die Aufstellung zusätzlicher Sitzmöglichkeiten insbesondere im Kreuzungsbereich von Frankfurter- und Bahnhofstraße. 

Bei einer Ortsbegehung Ende Februar hatten Fraktionschef Martin Kastner sowie Michael Schmidt und Klaus Ostermann entsprechende Möglichkeiten erörtert. 

Weiterer Bedarf wird im Bereich des Kulturbahnhofs gesehen, wo das neue Buswartehäuschen nicht mit Sitzgelegenheiten ausgestattet ist. Die Verwaltung geht davon aus, dass eine Förderung aus Mitteln der Regionale 2013 möglich ist. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare