Noch eine Baustelle: Kölner Straße wird ab Montag voll gesperrt

- Symbolbild

HALVER - Was die Anwohner der Heerstraße noch längere Zeit durchstehen müssen, kommt ab Montag auch auf die Anlieger der Kölner Straße zu: die Vollsperrung ihrer Straße.

Am kommenden Montag wird die Kölner Straße zwischen den Einmündungen West- und Talstraße zur Baustelle. Zuerst werden Schächte saniert, dann die Asphaltdecke. Die Bauarbeiten erfolgen bis zum 9. Juli unter einer Vollsperrung. Anlieger werden ihre Häuser erreichen können, müssen jedoch mit Behinderungen rechnen – die Stadtverwaltung bittet um Verständnis. Die weiteren Sanierungsarbeiten bis zum 8. August erfolgen abschnittsweise, wobei der Verkehr durch eine Ampelanlage gesteuert wird. Die Durchfahrt von und nach Anschlag ist aber gesperrt. - det

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare