Verein sucht 111 Geschenkideen in Halver

+
Die Halveraner Einkaufsgutscheine gibt es im Wert von 10 sowie 25 Euro – und sie werden beim Kauf gleich in Umschläge verpackt, so dass sie sofort verschenkt werden können. ▪

HALVER ▪ „111 Geschenkideen in Halver“ lautet die Aktion, die der Verein Stadtmarketing für Halver (früher Initiative Pro Halver) vor wenigen Tagen bei seinen Mitgliedern gestartet hat.

Profitieren davon sollen alle Halveraner, denn dadurch erfahren sie, welche Artikel oder Dienstleistungen es in der Stadt im Grünen gibt und dass man dafür nicht in andere Städte fahren muss. Das Ganze geschieht natürlich auch vor dem Hintergrund des Einkaufsgutscheins, den es seit kurzer Zeit in Halver gibt und für den besonders auf dem „Halveraner Herbst“ die Werbetrommel gerührt wurde.

Der Einkaufsgutschein, so erklärt Olaf Panne gegenüber dem Allgemeinen Anzeiger, sei auf große Resonanz gestoßen. Insbesondere, weil es mittlerweile 59 Geschäfte gibt – vom Restaurant über Autohändler bis hin zu Handwerkern –, in denen die 10- sowie die 25-Euro-Einkaufsgutscheine eingelöst werden können.

Zu haben ist der Gutschein in den Geschäftsstellen der Sparkasse, in der Buchhandlung „Kö-Shop“, im Geschäft „Teppich-Star“ und in der bft-Tankstelle. „Wenn man Geld verschenkt, dann landet dies meist in anderen Städten“, erklärt Panne. Bei dem Gutschein sei dies natürlich nicht so – es sei aber häufig auch nicht notwendig.

Denn nicht selten wüssten die Halveraner gar nicht, was sie alles direkt in Halver bekommen können, so der Geschäftsführer vom Stadtmarketingverein weiter. Um nun darauf hinzuweisen, dass beispielsweise großes Kunststoff-Spielzeug ebenso in Halver zu bekommen ist wie diverse Fischspezialitäten, gibt es die Aktion „111 Geschenkideen in Halver“.

Noch bis zum Donnerstag werden solche Ideen von den Mitgliedern des Stadtmarketingvereins gesammelt. Abschließend werde dann besprochen, wie man die Kunden über die Geschenkideen informiert – ob zum Beispiel als Flyer oder als Beilage stehe noch nicht fest. Sicher ist aber, dass Interessierte Informationen darüber im Internet unter der Adresse http://www.kaufhaus-halver.de erhalten werden. ▪ Det Ruthmann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare