Neuer Online-Ticketshop 

+

HALVER - Wer für Veranstaltungen der Stadt Halver Tickets kaufen wollte, der musste sich bisher auf den Weg zum Kö-Shop oder Lederstrumpf machen, um diese abzuholen – das soll sich nun ändern.

Ab dem 1. Dezember wird es einen offiziellen Online-Ticketshop der Stadt Halver geben, in dem Tickets bestellt und bequem zu Hause ausgedruckt werden können. Die Planungen für einen Shop dieser Art laufen schon seit etwa einem Jahr, sagt Inge Zensen, Kulturbeauftragte der Stadt Halver. „Das bisherige System war einfach nicht mehr zeitgemäß“, fügt sie hinzu. „Wir haben dann verschiedene Ticketsysteme verglichen und uns für Eventim-Light entschieden, ein Angebot der Ticketplattform Eventim“, sagt Andrea Reich, Internet-Beauftragte der Stadt. Der Vorteil bei diesem System sei, dass die Vorverkaufsgebühren im Gegensatz zu denen anderer Anbieter sehr gering seien.

„Außerdem können wir je nach Veranstaltung entscheiden, ob wir diese auch im ,großen‘ Eventim einstellen wollen“, sagt Reich und fügt hinzu, dass dort Halver neben Städten wie Köln, Düsseldorf oder Frankfurt auftauchen würde. Nach einer Registrierung bei Eventim-Light kann die entsprechende Veranstaltung ausgewählt werden. Dort werden dann verschiedene Tickets und deren Verfügbarkeit angezeigt. Bezahlt werden die Karten mit einer Kreditkarte oder über giropay. Mit dem neuen System wurden weitere Veränderungen eingeführt.

So gehen die Tickets nun nicht mehr sechs Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung, sondern für alle Veranstaltungen während der Spielzeit 2017 am 1. Dezember dieses Jahres in den Verkauf. Ticketreservierungen wurden abgeschafft, da bisher viele unbezahlte und ungenutzte Tickets an der Abendkasse zurückblieben. Die Tickets sind außerdem mit einem sogenannten QR-Code versehen, um zu verhindern, dass sie weitergegeben und mehrfach genutzt werden. Die Vorverkaufsstelle im Kö-Shop bleibt weiterhin bestehen, während die im Lederstrumpf wegfällt, da die Zukunft des Geschäfts unsicher sei.

Der Link zum Ticketshop (http://ticketshop.halver.de) wird ab Dezember unter www.halver.de oder unter www.halverkultur.de zu finden sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.