Fahrbahnmarkierung mit Farbe übersprüht

+
Die Markierungen, die auf der Marktstraße ein Abbiegen in zwei Reihen verhindern sollen, sind von unbekannten Gegner dieser Regelung mit schwarzer Lackfarbe übersprüht worden.

Halver - Es ist nicht zu glauben: Ein großer Teil der Fahrbahnmarkierungen, durch die auf der Marktstraße das Abbiegen in zwei Reihen verhindert werden soll, hat keine 24 Stunden gehalten. Dann waren sie von Unbekannten mit schwarzer Lackfarbe übersprüht worden.

Dies fiel einem städtischen Mitarbeiter auf, der die Sachbeschädigung am Sonntag bei der Polizei zur Anzeige brachte. Die Mitarbeiter des Baubetriebshofs werden noch in dieser Woche das Gespräch mit den Verantwortlichen des Märkischen Kreises suchen und die Sache erklären. Anschließend soll die übermalte Tropfen-Markierung an der Kreuzung gereinigt oder erneuert werden. - bf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare