Spritzig und witzig – Party im Wasser

Achtung Hai: Die Kinder und Jugendlichen hatten sichtlich Spaß auf der Schwimmparty „Hai mit Ei“. Neben Spielen gab’s auch Muffins, Popcorn und Pizza. ▪ Weber

HALVER ▪ „Hai mit Ei“ – unter diesem Motto gab’s gestern Nachmittag in der Schwimmhalle der Realschule eine große Wasser-Party. Rund 25 Kinder und Jugendliche haben sich das nicht entgehen lassen.

Kerstin Ostermann, Michael Köpke und Elke Niggeloh haben im Auftrag der Stadt ein buntes Programm für die jungen Schwimmer vorbereitet. „Wir haben einige Spiele-Klassiker einfach fürs Wasser abgeändert“, sagte Niggeloh. Die kämen immer gut an.

Zum Beispiel die „Reise nach Jerusalem“ oder „Fischer, wie tief ist das Wasser?“. Die Kinder fanden das super und haben sich so richtig ausgetobt. Außerdem gab’s Tauchübungen und natürlich – passend zum Motto – ein Spiel mit einem Hai. Ein Kind war jeweils der gefährliche Meeresbewohner und war auch passend dazu kostümiert, Flossen inklusive. Ansonsten standen auch noch Schwimmnudeln, Bälle, Matten und Co. zum Spielen bereit.

So viele Aktionen machen natürlich hungrig und durstig. Und auch dafür war gesorgt: Nachmittags gab es Waffeln, Muffins und Popcorn. Mit selbst gemachter Pizza ging die Schwimmparty schließlich zu Ende. ▪ Lisa Weber

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare