Wegen Kirmes in Halver: ZOB ab Dienstag gesperrt

+

Halver - Der zentrale Busbahnhof vor der Sparkasse ist ab Dienstag und während der Halveraner Kirmes „dicht“.

Die Sperrung erfolgt laut Märkischer Verkehrsgesellschaft (MVG) bis zum 5. Juni im Rahmen der Sperrungen und Aufbauarbeiten für die Großveranstaltung. 

Fahrgäste nutzen die Haltestelle Hohenzollernpark und die Ersatzhaltestelle an der Von-Vincke-Straße, Ecke Schulstraße. Betroffene Linien sind die 55, 84, 85, 91, 92, 93 und 134. Auch Autofahrer sind ab heute von den Sperrungen berührt. 

Erste Aufbauarbeiten sind angelaufen im Bereich des Kulturbahnhofs. Aus Richtung des Fachmarktzentrums (FMZ) kann nicht mehr auf die Bahnhofstraße gefahren werden. Auf FMZ-Stellplätzen besteht Parkscheibenpflicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare