Spaß beim Schulduell

Die Realschüler schafften es nicht in die Finalrunde des 1Live-Schulduells. ▪

HALVER ▪ Frage hören, Antwort wissen und dann rennen: Am Montag haben auch die Realschüler am 1Live-Schulduell teilgenommen – und verloren.

Mit einer Zeit von fast 34,58 Sekunden konnten sie sich nicht für die nächste Runde qualifizieren und haben damit die Chance auf ein Konzert mit dem Musiker Casper verpasst. Aktuell führt die Liebfrauenschule Mülhausen aus Grefrath mit einer Rekordzeit von 9,53 Sekunden. Spaß hatten die Halveraner aber trotzdem. Das Team des Radiosenders hatte große Musikboxen auf dem Schulhof aufgebaut – das sorgte für gute Stimmung. Und die Mitschüler feuerten die Schulduell-Teilnehmer ordentlich an. ▪ lima

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare