Sonntagsshopping mit Gewinnchance

Frühlingserwachen in Halver – am Sonntag haben viele Geschäfte geöffnet. Hoffentlich bei gutem Wetter. ▪ Weber

HALVER ▪ Bis zu 21 Grad bei nur 30-prozentigem Niederschlagsrisiko – der kommende Sonntag verspricht, dem Frühling alle Ehre machen zu wollen. Das dürfte die Halveraner Geschäftsleute umso mehr freuen, denn gemeinsam mit der Initiative „Pro Halver“ laden sie für den 3. April von 13 bis 18 Uhr zum ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres ein.

Und so steht diese Aktion auch ganz im Zeichen der blühenden Jahreszeit. Dabei kann nicht nur ausgiebig eingekauft, sondern auch einiges gewonnen werden: Dazu müssen die Besucher nur an der „Schnipseljagd“ teilnehmen. Als Hauptpreis winkt eine viertägige Reise für zwei Personen nach Dresden im Wert von 800 Euro. Insgesamt elf „Schnipsel“ müssen dazu in den teilnehmenden Geschäften gefunden werden. Weitere Informationen dazu gibt’s online auf http://www.hallo-halver.de oder http://www.kaufhaus-halver.de sowie in der aktuellen Ausgabe von „Hallo Halver“, die heute erscheint.

Geplant sind am Sonntag aber auch weitere Aktionen. So will die Lindenhofschule vor dem Geschäft „Lederstrumpf“ einen Waffelstand aufbauen und auch der Verein „Naturbühne Alter Markt“ wird sich in der Innenstadt präsentieren: Zum einen können Besucher des „Alten Markts“ anhand einer Architekten-Skizze erfahren, wie „Halvers Mitte“ einmal aussehen könnte. Zum anderen wollen die Naturbühne-Freunde die Besucher auch kulinarisch verwöhnen. Je nach Wetterlage ist zudem eine entsprechende Bestuhlung geplant.

Christian Thunig, Organisator des verkaufsoffenen Sonntags und zweiter Vorsitzender der Initiative „Pro Halver“: „Wenn das Wetter mitspielt, dann wird die Halveraner Innenstadt sicherlich wieder sehr belebt sein.“ Und so hoffen alle Beteiligten auf einen entsprechenden Erfolg der Veranstaltung. ▪ Frank Zacharias

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare