Gute Bedingungen

Skibetrieb am Collenberg läuft weiter

+
Wintersportler aus Halver und der Region können aller Voraussicht nach noch bis Ende dieser Woche am Collenberg Ski fahren und die beiden Langlauf-Loipen nutzen.

Halver - Wintersportler aus Halver und der Region können aller Voraussicht nach noch bis Ende dieser Woche am Collenberg Ski fahren und die beiden Langlauf-Loipen nutzen.

„Wir hoffen, dass es frostig bleibt, dann kann auch am Wochenende noch gefahren werden“, sagt Bernd Kuhbier, 2. Vorsitzender des Ski-Clubs Halver.

Das Angebot für die Kinder-Skischule werde derzeit sehr gut angenommen, mehr als 20 Kinder seien an einem Tag in der Vorwoche vorbeigekommen. Um noch mehr Mädchen und Jungen zu erreichen, beginnen die Kurse am heutigen Mittwoch, Donnerstag und Freitag etwas früher, nämlich jeweils von 16 bis 17.30 Uhr und am Wochenende von 14 bis 16 Uhr. Das Angebot kostet fünf Euro pro Tag, inklusive einer ganztägigen Nutzung des Skilifts. Einen Materialverleih kann der Ski-Club nicht anbieten. Kuhbier empfiehlt deswegen, bei den umliegenden Sportgeschäften nachzufragen, ob eine Skileihe möglich ist.

Bilder vom Collenberg in Halver

Die Betriebszeiten im Überblick

Noch bis Freitag nimmt der Skilift jeweils von 14 bis 19 Uhr den Betrieb auf. Am Wochenende von 10 bis zirka 18 Uhr. Aktuelle Informationen erhalten interessierte Wintersportler auch auf der Webseite der Stadt Halver unter: www.halver.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.