Skilift am Collenberg ab Donnerstag in Betrieb

Der Skilift am Collenberg läuft montags bis freitags von 14 bis 19 Uhr und am Wochenende jeweils von 10 bis 18 Uhr. ▪ Archivfoto

HALVER ▪ „Ski und Rodel gut“ meldet der Ski-Club Halver (SCH), der ab Donnerstag, 13. Dezember, seine Liftanlagen auf dem Collenberg in Betrieb setzen will – natürlich vorausgesetzt, dass sich die aktuelle Schneelage nicht noch dramatisch verschlechtert.

Die Skilifte werden dann wieder montags bis freitags in der Zeit von 14 bis 19 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr laufen. Wer ganz sicher gehen will, ob der Skilift während der genannten Öffnungszeit auch in Betrieb ist, kann unter der Rufnummer 0 23 53 / 1 07 70 nachfragen.

Darüber hinaus will der Halveraner Ski-Club auch wieder seine Kinder-Skischule anbieten – dies allerdings erst nach den Weihnachtsferien. Denn die Zeit über Weihnachten und Neujahr nutzen die meisten der SCH-Ausbilder für einen Urlaub im Gebirge zum Skilaufen. Die Kinder-Skischule soll daher am 8. Januar auf dem Collenberg starten.

Unterrichtet werden Kinder im Alter ab vier Jahren jeweils montags bis freitags von 15.30 bis 17.30 Uhr sowie samstags und sonntags von 14 bis 16 Uhr. Für die Kinder-Skischule wurde extra, wie bereits berichtet, ein neuer spezieller Lift errichtet.

Voraussetzung für das Training der Mädchen und Jungen ist selbstverständlich eine ausreichende „weiße Unterlage“. Im Übrigen werden die jungen Teilnehmer gebeten, sich möglichst zehn bis 15 Minuten vor Beginn der Kinder-Skischule zu melden, damit die Gruppeneinteilung vorgenommen werden kann. ▪ det

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare