Teilstück der Tauberstraße bekommt neuen Belag

+
Ein Teilstück der Tauberstraße bekommt einen neuen Asphaltbelag.

Halver - Seit Montagmorgen ist ein Teilstück der Tauberstraße – zwischen den Einmündungen der Hermann-Köhler- und der Sternberger Straße – für den Verkehr gesperrt. Grund hierfür ist die Erneuerung eines Teilstückes des Fahrbahnbelages.

Der ein oder andere Anlieger konnte morgens noch auf oder von seinem Grundstück fahren, doch die große Fräsmaschine machte im Laufe der Zeit ein Befahren so gut wie unmöglich.

Nachdem am Montag der alte Asphaltbelag abgefräst worden war, erhält die Tauberstraße heute eine neue Teerdecke. Daher ist die Straße auch am Dienstag noch einmal im genannten Bereich für den Verkehr komplett gesperrt. Am Mittwoch können die Autos wieder die Tauberstraße komplett befahren.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare