Rockband Cane zum ersten Mal in der Stagehalle

+
Die Halveraner Band tritt am Samstag das erste mal in der Stagehalle im Werkhof auf.

Halver - Die Band Cane feiert am Samstag Premiere. Denn dann wird die Halveraner Rockgruppe erstmals in der Stagehalle des Werkhofes spielen. Der Livemusikclub Halver hat die Formation zum Stelldichein gebeten.

Der Einladung kommt die Band in der Formation mit Andreas Reschke (Gitarre/Gesang), Tine Göwert (Gesang), Hans-Dieter Pfender (Gitarre), Adam Weis (Keyboard/Gesang), Roland Pregitzer (Technik/Gesang) sowie Christian Thunig (Schlagzeug) gerne nach.

Die Band freut sich bereits auf den Auftritt, denn man ist nicht nur gespannt auf die neue Location, sondern auch auf das Feedback der Fans.

Coverstücke und eigene Werke

Die Kultformation kommt nämlich nicht mit leeren Händen: Sowohl neue Coverstücke als auch neue eigene Songs haben die sechs Musiker im Gepäck.

Am 14. November können sich die Cane-Fans selbst ein Bild von der Frischzellenkur machen. Einlass ist ab 19.30 Uhr, das Konzert startet um 20.30 Uhr.

Karten können sowohl im Kö-Shop als auch unter Telefon 02353-14253 vorbestellt werden. Die Karten kosten im Vorverkauf sieben und an der Abendkasse neun Euro.

Informationen zur Band gibt es hier www.cane-music.de.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare