Rettungsaktion für Katze im Altglascontainer

Verängstigt saß die Katze im Altglascontainer zwischen Flaschen fest. Jana Schmidt befreite das Tier mit Hilfe des angerückten Entsorgungsunternehmens. ▪ Prillwitz

OBERBRÜGGE ▪ Die Altglascontainer an der Grundschule Oberbrügge waren erst vergangene Woche geleert worden, doch am Montag rückte das Entsorgungsunternehmen Lobbe erneut an – zu einem Rettungseinsatz: Eine Katze war in einem der Container gefangen.

Ein Passant hatte die Klagelaute des jungen Tieres vernommen und Daniel Weischnors verständigt. Über den Mitarbeiter des Baubetriebshofs wurden zunächst das Ordnungsamt und abschließend das Entsorgungsunternehmen über den Vorfall informiert.

Ebenfalls vor Ort waren Jana Schmidt und Joy Streit von der Tierauffangstation Halver, die die Katze mit einer Decke zu retten versuchten. Erst mit Hilfe der Müllwerker Markus Behr und Danny-Kevin Türk allerdings, die den Container auf der Laderampe ihres Fahrzeugs vorsichtig öffneten, gelang Schmidt und Streit die Rettung des Tieres, die umgehend zu einem Tierarzt gebracht wurde. ▪ Sven Prillwitz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare