Raubüberfall auf Tankstelle in Halver

+

HALVER - Eine Tankstelle am Bächterhof wurde am Freitagabend Ziel eines Raubüberfalls. Wie die Polizei mitteilte, war die Mitarbeiterin gegen 22.30 Uhr mit Reinigungsarbeiten beschäftigt, während die automatische Eingangstür noch in Betrieb war.

Plötzlich trat ein komplett schwarz bekleideter Mann in den Verkaufsraum und riss die Mitarbeiterin unter Vorhalt einer Schusswaffe zur Kasse. Sie wurde aufgefordert die Kasse zu öffnen.

Mit einem Geldbetrag in unbekannter Höhe flüchtete der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung blieb ergebnislos.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare