Polizei schnappt Einbrecher in Halver

+

Halver - Am Wochenende drangen unbekannte Einbrecher in verschiedene Häuser in Halver ein. Dank den Hinweisen von Zeugen konnte die Polizei zwei Tatverdächtige stellen.

In ein Haus in Halver Heesfeld drangen unbekannte Täter zwischen Freitag 16 Uhr und Samstag 11 Uhr, indem sie zwei rückwärtige Scheiben einschmissen. Dadurch konnten sie die Fenster öffnen. Im Gebäude durchsuchten die Täter sämtliche Möbel. Über Art und Umfang der Beute können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Der angerichtete Sachschaden wird mit mindestens 2 000 Euro angegeben.

Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei zwei Tatverdächtige an der Hagener Straße stellen. Am Samstag gegen 22.40 Uhr wurden die Einbrecher von einem Zeugen dabei beobachtet, wie sie versuchten, einen Container auf dem Gelände einer dortigen Firma aufzubrechen. Als sie den Zeugen bemerkten, flüchteten die 19- und 20-jährigen Täter, konnten aber dank seiner Hilfe gefasst werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare