Einradfahren, Nähen und Duelle an der Platte

+
Mit ein bisschen Abstützen lief der Tag auf dem Einrad für Kiara (links) und Lea ganz rund.

Halver - Das Team des Offenen Ganztags der Lindenhofschule bietet Grundschulkindern derzeit ein attraktives Osterferien-Angebot.

Am Dienstag machten die rund 30 Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zehn Jahren erste Fahrversuche auf dem Einrad. Unter der Leitung von Denise Benscheidt von der Einrad-Abteilung des TuS Halver waren schnell erste Fortschritte zu sehen: „Dafür, dass die Kinder heute zum ersten Mal auf dem Einrad sitzen, klappt es schon ganz gut“, sagte Benscheidt. Zudem duellierten sich die Kinder an der Tischtennisplatte.

Angebot bis Donnerstag

Das Angebot läuft seit Montag dieser Woche bis einschließlich morgen. „Am Montag haben wir Ostereier aus Pappmaschee gebastelt. Außerdem haben die Kinder ihr Können auf dem Waveboard gezeigt. Am Mittwoch nähen wir Osterhasen und am Donnerstag stellen wir alle Projekte fertig“, sagte Renate Weiß, die Leiterin des Offenen Ganztags an der Lindenhofschule. Sie und ihr siebenköpfiges Team hatten das Programm vor den Ferien organisiert und sind in dieser Woche mit jeweils drei bis vier Betreuern vor Ort.

An dem Osterferien-Programm nehmen nicht nur Schüler der Lindenhofschule, sondern auch der Grundschule Auf dem Dorfe teil. Dort findet in der kommenden Woche ebenfalls ein viertägiges Programm für Grundschüler statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare