Neues Schild „Bürgerzentrum“

Jetzt ist auch sichtbar der Wandel vollzogen: Das Schild „Altentagesstätte“ ist eingemottet und ein neues für das Bürgerzentrum „Am Park“ und das Heimatmuseum einschließlich Öffnungszeiten angebracht. ▪ Ruthmann

HALVER ▪ Jetzt ist auch sichtbar der Wandel vollzogen: Das Schild „Altentagesstätte“ ist abmontiert und hat nun vielleicht noch irgendwann einmal einen Wert für das Heimatmuseum, das im selben Haus an der von-Vincke-Straße untergebracht ist. Lediglich an der Zufahrt zum Bürgerzentrum „Am Park“ hängt noch ein Hinweisschild „Altentagesstätte“.

„Das wird aber bald abmontiert“, erklärt Rudi Olson, der sich genauso wie Anke Winterhagen über das neue Schild Bürgerzentrum „Am Park“ und Heimatmuseum freut. Denn neben den Hinweisen auf die beiden Einrichtungen sind nun „endlich“ auch die Öffnungszeiten des Heimatmuseums und des Bürgerzentrums auf dem durchsichtigen Schild mit schwarzer Schrift aufgebracht.

Außerdem wurde vom beauftragten Unternehmen auch die Fläche hinter dem neuen Schild weiß gestrichen. „Man müsste eigentlich mal das gesamte Haus streichen“, weiß Olson, dass der Fassade neue Farbe gut zu Gesicht stehen würde. Darüber hinaus wird das Bürgerzentrum natürlich auch auf dem „Halveraner Herbst“ am kommenden Sonntag mit einem Stand an der Bahnhofstraße vertreten sein. Übersehen wird man es nicht können, denn Anke Winterhagen und Rudi Olson präsentieren das große Schild, das ebenfalls jetzt neu angefertigt wurde und das am Sonntag am Stand des Bürgerzentrums – wo es vielfältige Informationen gibt – hängen wird. ▪ Det Ruthmann

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare