1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Halver

Neues Fahrzeug für die Halveraner Feuerwehr 

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stefan Herholz

Kommentare

Löschzugführer Stadtmitte, Christoph Seibert (li.) und Wehrleiter Dennis Wichert (re.) bei der Schlüsselübergabe vor dem neuen Fahrzeug.
Löschzugführer Stadtmitte, Christoph Seibert (li.) und Wehrleiter Dennis Wichert (re.) bei der Schlüsselübergabe vor dem neuen Fahrzeug. © Jörn Maximowitz

Für den Feuerwehr-Löschzug Stadtmitte in Halver hat das Warten ein Ende. Seit Freitag verfügt er wieder über einen eigenen Mannschaftstransportwagen (MTW), teilt die Feuerwehr mit.

Zuletzt hatte sich der Löschzug ein Fahrzeug beim THW geliehen, weil der eigene Wagen seit dem Sommer aufgrund eines technischen Defektes nicht mehr zur Verfügung stand. Eine Reparatur des Mannschaftswagens wäre nicht wirtschaftlich gewesen (wir berichteten).

Als Übergangslösung wurde in Niedersachsen ein gebrauchter VW Crafter gekauft, der in Halver eine neue Folierung im typischen Feuerwehr-Rot bekam. Anschließend wurden in einer Spezialwerkstatt noch die notwendige Funktechnik und das Blaulicht eingebaut.

Seit Freitag steht das Fahrzeug dem Löschzug Stadtmitte nun zur Verfügung, das gegen ein Neufahrzeug ausgetauscht werden soll, wenn auch für die anderen drei Löschzüge Ersatz für die betagten MTW beschafft werden wird.

Die Verwaltung rechnet bei einer Sammelbestellung mit Kostenvorteilen. Der gebrauchte Wagen soll dann an die Jugendfeuerwehr weitergegeben werden.

Auch interessant

Kommentare