Neuer Rollrasen in der Herpine

- Foto: Ruthmann

Halver -  Jedes Jahr etwas Neues: Im Waldfreibad Herpine wird es in der neuen Saison, die am ersten Sonntag im Mai eröffnet wird, eine größere Liegefläche geben.

Nachdem im Schwimmerbereich des Beckens Absperrketten entfernt und neue Pflastersteine verlegt worden sind, erhalten die angrenzenden Flächen nun einen neuen Rasen. Am Donnerstag waren dort Schwimmmeister Rainer Hutt und Helfer beschäftigt, einen sogenannten Rollrasen zu verlegen, der in den nächsten Wochen anwachsen kann. Spätestens im Mai kann man dann auch in diesem Bereich des Freibades auf einer „weichen“ Wiese liegen. „Wir brauchen aber Wasser“, hofft Rainer Hutt, dass es möglichst bald April-Wetter mit Regen für den neuen Rasen gibt. Und auch das Becken ist fast wasserlos – soll jedoch bis zum 4. Mai gefüllt sein. - det

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare