1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Halver

Förderprogramm Leader: Weitere Kleinprojekte gesucht 

Erstellt:

Von: Florian Hesse

Kommentare

Auch der Bienenlehrpfad im Hälvertal wurde als Leader-Kleinprojekt gefördert.
Auch der Bienenlehrpfad im Hälvertal wurde als Leader-Kleinprojekt gefördert. © Florian Hesse

Nachdem bereits Anfang des Jahres ein erster Projektaufruf für die Kleinprojekte in 2022 erfolgt ist, folgt nun durch den Verein Regionalentwicklung Oben an der Volme ein zweiter Aufruf für die noch verbliebene Fördersumme in Höhe von bis zu 70 000 Euro.

Halver/Volmetal - Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Oben an der Volme kann in diesem Jahr (wie auch bereits 2020/21) ein regionales Budget des Landes im Rahmen eines Sonderrahmenplanes für Kleinprojekte beantragen, das durch Mittel der Oben an der Volme-Kommunen um weitere zehn Prozent ergänzt wird. Dieses Budget werde anteilig an die Projektträger weiterleitet. Kleinprojekte werden mit 80 Prozent gefördert. Der Eigenanteil des Projektträgers liegt bei 20 Prozent.

Die Projekte werden der Lokalen Aktionsgruppe zur Beschlussfassung vorgelegt. Die Bewertung erfolgt auf Grundlage von Bewertungskriterien, die online unter www.leader-obenandervolme.de einsehbar sind. Liegt ein positiver LAG-Beschluss für ein Projekt vor, wird mit dem Projektträger ein Weiterleitungsvertrag mit der LAG Oben an der Volme geschlossen. Mit Unterzeichnung des Vertrags kann die Umsetzung des Kleinprojekt starten, und mögliche Aufträge können vergeben werden. Wichtig: Die Maßnahme muss bis spätestens zum 1. Dezember 2022 abgeschlossen sein.
Förderfähig ist ein Projekt, wenn …

Antragsberechtigt sind Kommunen, Vereine, natürlichen Personen und Personengesellschaften.
Zu beachten ist, dass Projektträger für die Dauer der jeweiligen Zweckbindungsfrist für die geförderte Maßnahme verantwortlich sind. Das bedeutet, dass die Pflege sicherzustellen ist oder bei Beschädigung eine Instandsetzung erfolgen muss.
Für die Einreichung einer Projektidee sind spätestens bis zum 9. Juli 2022 folgende Unterlagen einzureichen:

Für die Erstellung von Projektskizze und Kostenplan sind Vorlagen unter www.leader-obenandervolme.de zu finden. Die Unterlagen sind digital an das Regionalmanagement Oben an der Volme (leader@obenandervolme.de) zu richten, das im Vorfeld auch Fragen beantwortet.

Auch interessant

Kommentare