Neues Gerät

Nach Kritik an Spielplatz: Nun können auch die Kleinen rutschen

Endlich auch eine Rutsche für Kleine.
+
Endlich auch eine Rutsche für Kleine.

Nach Kritik an einem neuen Spielplatz, hat die Stadt nun reagiert.

Halver - Keine Rutsche für die Kleinen. Das war bislang einer der ganz wenigen Kritikpunkte am zentralen Spielplatz zwischen Rathaus und Villa Wippermann. Jetzt steht das Spielgerät und wird in Kürze freigegeben. Auch der Prallschutz ist aufgebracht.

Nach der schwarzen Flexschicht kam noch eine rote Kunststoffschicht darüber. Installiert wurde die Rutsche aus Platzgründen nicht auf dem Platz, sondern auf der Seite der Sitzbänke.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare