Mülltonnen blockieren Parkplatz am Kulturbahnhof

Am Parkplatz beim Kulturbahnhof blockieren Mülltonnen die Parkflächen. ▪ Ruthmann

HALVER ▪ Wenn – aufgrund welcher Ereignisse auch immer – die Park- und Stellflächen in der Innenstadt knapp werden, erinnert sich der eine oder andere Autofahrer an den großen Parkplatz am Kulturbahnhof. Doch wer gestern und auch schon in den Tagen zuvor dort seinen Wagen abstellen wollte, musste unverrichteter Dinge wieder umkehren – der Parkplatz ist schon geraume Zeit gesperrt.

Der Grund: Als in der siebten Kalenderwoche mit dem Umtausch der Mülltonnen begonnen wurde, musste ein Zwischenlagerplatz für die alten und neuen Behälter gefunden werden. Zuerst hatte man das Grundstück am Herpiner Weg gewählt, auf dem früher das Asylantenwohnheim stand. Doch der Boden erwies sich, so erklärte Lutz Eicker vom Ordnungsamt auf Anfrage des AA, als untauglich, weil zu weich.

Daher wich man auf den Parkplatz am Kulturbahnhof aus. Auf diesem werden neue Mülltonnen ebenso zwischengelagert wie alte, die ausgedient haben. Warum diese Tonnen aber immer noch nicht abtransportiert und der Parkplatz wieder freigegeben wurde, vermochte Lutz Eicker gestern auch nicht zu sagen. ▪ Det Ruthmann

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare