Müll in Lagerhalle der Firma MGH brennt

Dicker Rauch stieg empor: Ein Schwelbrand sorgt für den Großeinsatz von Feuerwehr, THW, DRK und Polizei. ▪ Weber

[Update: 16:40 Uhr] HALVER ▪ Großeinsatz für die Feuerwehr: Am Donnerstagvormittag hat Müll in der Lagerhalle der Firma Misterek und Gliese GmbH gebrannt – verletzt wurde niemand.

Ein Abfallhaufen hat sich aus bislang ungeklärter Ursache selbst entzündet. Per Wärmebildkamera gelang es der Feuerwehr schnell den Brandherd zu lokalisieren. Unter Atemschutz konnten die Helfer auch das Feuer zügig löschen. Per Drehleiter kühlten sie anschließend das aufgeheizte Dach stellenweise herunter. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Die Kruppstraße musste eine halbe Stunde lang voll gesperrt werden. ▪ Lisa Weber

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare