„midlive“ bittet zum Tanz in den Mai

Die Band „midlive“ spielt am Mittwoch, 30. April, ab 20.45 Uhr in der stage-Halle des Werkhofs zum Tanz in den Mai auf.

Halver - Einmal mehr lädt der Verein Livemusikclub Halver zu einem besonderen Ereignis in die Stage-Halle im Werkhof an der Frankfurter Straße ein: Am kommenden Mittwoch, 30. April, steht ein in den Mai auf dem Programm. Zu diesem wird die Clubband „midlive“ aufspielen.

Ein bunt gemischtes musikalisches Programm, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte, erwartet die Besucher in einer Clubatmosphäre. Denn die Gruppe „midlive “ hat sich nicht auf eine bestimmte Richtung festgelegt, sondern spielt eine breite Palette von Hits bis hin zu weniger bekannten Stücken der letzten vier Jahrzehnte. Das Repertoire der Band reicht von Simple Minds, Aha und Adele über Robbie Williams, Scorpions, Elton John und Marius Müller-Westernhagen bis hin zu Christina Stürmer, Helene Fischer und Andrea Berg.

Im Übrigen spielt „midlive“ in diesem Jahr in neuer Besetzung: Matthias Kraus (Keyboard), Thomas F. Bock, (Leadguitar), Christiane Jung (Vocal), Michael Westendorf (Vocal) und Detlev Trester (Bass, Acoustic Guitar).

Die Veranstaltung ist besonders für alle 40-Jährigen und Älteren gedacht. Karten für den „Tanz in den Mai“ gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Kö-Shop zum Preis von 7,50 Euro; an der Abendkasse kosten die Tickets 10 Euro. Einlass ist am kommenden Mittwoch um 19.30 Uhr, der Tanz beginnt etwa gegen 20.45 Uhr. Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.livemusikclub.de. - det

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare