Konzert mit AC/DC-Tribute-Band „Ballbreakers“

Die AC/DC-Tribute-Band „Ballbreakers“ tritt auf Einladung des Livemusikclubs am kommenden Freitag in der Stage-Halle auf.

Halver - „Riffs direkt aus der Hölle und Vocals vom Teufel“, so kündigt sich die Band „Ballbreakers“ an, die am 25. September auf der Bühne der Stage-Halle stehen wird.

Der Livemusikclub Halver lädt zu diesem Konzert, das das zweite Halbjahr der Veranstaltungsreihe einläutet, alle Fans von Bass und Beats ein. Die AC/DC-Tribute-Band will es dann richtig krachen lassen.

„Kein Schnick-Schnack, Hardrock vom Feinsten. Brachial, simpel und sauber, ekstatisch, laut und für manche gar erotisch“, heißt in der Ankündigung über die Band. Den Sound der australischen Kultband AC/DC wollen „Ballbreakers“ live auf die Bühne bringen. Originalequipment sowie eine runde Mischung aus eigenen Gimmicks und Einlagen garantierten eine AC/CD-Show, wie sie von keiner anderen Coverband geboten wird.

Das Konzert am kommenden Freitag in der Stage-Halle gegenüber des Werkhof-Eingangs beginnt um 21 Uhr, Einlass ist um 20 Uhr. Karten für das Konzert mit den „Ballbreakers“ gibt es in der Buchhandlung Kö-Shop (5 Euro) und an der Abendkasse (6 Euro). - fsd

www.ballbreakers.de

www.livemusikclub.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare