Lautstarkes Willkommen für Hubrettungsbühne

Die neue Hubrettungsbühne wurde von den Feuerwehrleuten sehnlichst erwartet. ▪ Weber

HALVER ▪ Was für ein Empfang: Am Freitag ist die „Hubrettungsbühne Metz B32“ in Halver eingetroffen. Und das war nicht zu überhören.

Die Feuerwehrleute schmissen die Sirene und sämtliche Fahrzeuge an, um das Team um Feuerwehrchef Stefan Czarkowski mit dem lang ersehnten Gerät zu begrüßen. Mehrere Stunden dauerte die Fahrt von Karlsruhe nach Halver und die Anspannung stieg spürbar von Minute zu Minute. Per Handy, Kamera & Co. dokumentierten viele dieses große Ereignis. Der Jubel war natürlich groß, als das Gefährt endlich am Feuerwehrgerätehaus geparkt werden konnte. ▪ lima

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare