Kleine und große Ostereier in vielen Variationen

+
Insgesamt wurden rund 1000 verschiedene Artikel angeboten, vom kleinen bunten Osterei bis zur Tischdecke und zum Holz-Osterhasen. -

HALVER - Es ist erst das dritte Mal, dass im Pfarrer-Neunzig-Haus ein Oster-Trödelmarkt durchgeführt wird. Dennoch hat sich diese Veranstaltung ebenso wie die anderen Trödelmärkte zu anderen Anlässen längst etabliert. Es gebe nicht nur viele Spender, freute sich Mechthild Siepe zusammen mit den Frauen vom Bücherei-Team der Katholischen Gemeinde, sondern ebenfalls treue Trödelmarktbesucher. Von Det Ruthmann

Diesen konnten auch gestern wieder die unterschiedlichsten Oster-Artikel angeboten werden. Das Repertoire reichte von verschiedenen kleinen und großen Ostereiern mit Bändchen zum Aufhängen oder Stiel zum Aufstellen über Deko-Schmuck für Vasen und Fenster, Osterkörbchen, Tischdecken, Servietten und Bücher bis hin zu Deko aus Holz und anderen Materialien sowie österlich verzierte Kerzen. Insgesamt, so schätzte Mechthild Siepe, seien es wohl rund 1000 Artikel.

Viel wird davon gestern nicht übrig geblieben sein, denn immer wieder kamen Besucher ins Pfarrer-Neunzig-Haus und suchten sich auf den Tischen im Eingangsbereich Osterschmuck aus. Danach ging es meistens aber nicht wieder sofort nach Hause, denn der Duft von frisch gebackenen Waffeln und Kaffee lockte in den Nebenraum. Dort konnte man nicht nur Kaffee trinken, sondern auch ein Pläuschchen mit den anderen Oster-Trödelmarktbesuchern halten.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare