Kinder-Skischule am Collenberg

+
Die Schneebedingungen am Skihang des Skiclubs Halver sind gut. Am Collenberg startet am Dienstag die Kinder-Skischule

[Update] Halver - Ab Dienstag, 3. Februar, bietet der Skiclub Halver am Collenberg-Lift die Kinder-Skischule an. Dank des Schneefalls in den vergangenen Tagen sind die Pistenverhältnisse optimal, teilt Bernd Kuhbier vom Skiclub mit.

Los geht es am Dienstag um 16.30 Uhr. Bis 18 Uhr bieten die Mitglieder des Skiclubs die Skischule an. Diese Zeiten gelten bis auf Weiteres auch für die kommenden Tage. Samstag und Sonntag wird die Skischule von 14 bis 16 Uhr angeboten.

„Zwar können wir den Bügellift noch nicht in Betrieb nehmen, sollte aber erwartungsgemäß in den nächsten Tagen Frost einsetzen und es noch etwas schneien, wäre auch dies möglich“, sagte Kuhbier noch am Montag. Inzwischen wurde aber auch er in Betrieb genommen. 

Für die Durchführung der Kinderskischule hat der Skiclub vor zwei Jahren einen separaten Seillift aufgestellt, der unabhängig vom größeren Lift betrieben wird. Insofern fänden Kinder gute Bedingungen, das Skifahren zu erlernen.

Skimaterial sollte von den Jungen und Mädchen mitgebracht werden und muss funktionstüchtig sein. Über einen Verleih verfügt der Skiclub Halver nicht. Teilnehmen können Kinder ab vier Jahren. Er kostet 4,50 Euro. Darin sind auch die Liftgebühren enthalten. Eine Tageskarte für den Bügellift kostet ebenfalls 4,50 Euro. - fsd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare